Sind diese Festplatten leise?

Diskutiere mit über: Sind diese Festplatten leise? im MacBook Forum

  1. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Hi,
    ich möcht mir jetzt endglütig eine größere HD für mein iBook kaufen, ich hab mich aber noch nicht entschieden welche HD ich nehmen soll, ich habe mich jetzt auf 2 HDs eingepegelt und zwar:
    http://www.fdg.fujitsu.com/home/v3__product.asp?pid=449&inf=&wg=30

    oder

    http://www.samsung.com/Products/Har...es/HardDiskDrive_SpinPointMSeries_HM120JC.asp

    habt ihr da Erfahrungen in Beziehung auf die Lautstärke?

    Und lohnt es sich sich gleich die 120 GB Fetsplatten zu kaufen, oder sollte ich lieber bei den 80 GB dingen bleiben?
     
  2. Zaphod3000

    Zaphod3000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Immer wieder gibt es in der c't einen Festplattentest. Da wird die Lautheit in Sone angegeben. Das Problem bei dieser Art Tests ist, dass die Festplatten mit zunehmendem Alter auch lauter werden. Insofern haben die Angaben nur bei recht neuen Platten eine Bedeutung.

    http://www.heise.de/ct/inhverz/search.shtml?T=Platten-Karussell&Suchen=suchen

    Wenn ich mich nicht irre, wird aber hier das kleinere Problem sein. Es sei denn, Du schraubst gerne Dein iBook auseinander, was alles andere als trivial ist...
     
  3. rolinn

    rolinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    22.06.2005
    also ich habs letztens gemacht und wenn man ned völlig unbegabt ist, ist das ganze garkein problem.
    schau ma in der suche, irgendwo war ein thread wo platten mit 5400 u/min waren und mit 16! MB cache.
     
  4. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Rät mir jetzt jemand grundlegend von den 120 GB Festplatten ab???
    Vielleicht wegen der Hitze, oder so? Oder ist das egal, weil eigentlich sind die ja alle für Notebooks gebaut? (ich hab eine iBook 12")
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    7200er-Platten mögen da teilweise etwas kritischer sein, aber das alles ist ja für Notebooks gebaut (die Frage ist halt, ob für 12"-Notebooks ;) )

    Also ich habe noch keine 120GB-Platte in der Hand gehabt, aber ich würde eine 5400rpm-Platte absolut ohne Bedenken in eine iBook einbauen.

    Tests bezüglich der Lautstärke kenne ich für 120GB-Notebookplatten keine (vielleicht findet man irgendwo was), aber zumindest in der Größe 40 - 80GB haben die Western Digital Scorpio-Platten am leisesten im c't-Test abgeschnitten. Da ich selbst eine Samsung und zwei Scorpios habe, kann ich das soweit zumindest im Vergleich auch aus eigener Erfahrung bestätigen (ich finde diese Scorpios bis jetzt klasse - habe sie einige Monate...)

    Ich persönlich fand die Samsung-Platten überraschend laut, verglichen mit einer 4200rpm-Platte... (Aber das gilt vielleicht generell für 5400rpm, da ich auch andere die Samsung-Platten als leise beschrieben haben. Vielleicht bin ich persönlich auch nur besonders empfindlich. ;) )
     
  6. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    günstig sind die ja nicht..

    Also günstig sind die HDs ja nicht gerade, aber wenn du sagst das sie leise sind, auch noch nach Monaten, dann sind die auch eine Überlegung wert!
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    meine schwester hat von mir eine 100 gb 5400 rpm toshiba mit 16 mb cache in ihr 93er ibook reingesetzt bekommen. die ist spürbar schneller als die alte mit 4200 rpm und das book wird auch nicht wärmer. auch die lautstärke ist nur minimal lauter als zuvor, man hört den unterschied nur wenn man zwei books direkt nebeneinander stellt und vergleicht. und das auch noch in nem raum ohne nebengeräusche.

    http://62.8.212.99/catalog/product_info.php?cPath=2_16_261&products_id=15403&osCsid=4719bdd321355c77d4ae01a0672e05fd
     
  8. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2003
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Stimmt.
    Ich habe - wenn ich mich recht entsinne - für 80GB etwa einen Aufpreis von 15 EUR pro Stück (105 zu 90 EUR) gegenüber Samsung gezahlt. Und obwohl 15 EUR mir längst nicht egal sind, bin ich auch im Nachhinein sehr zufrieden mit meiner Entscheidung.


    Naja, ich wollte das nur zum Vergleich angeben. Solange gibt's die Modelle ja noch gar nicht. Ich habe sie vielleicht drei oder vier Monate. In der Zeit haben sie sich aber meines Erachtens nicht verschlechtert. Allerdings kann ich dementsprechend noch nichts über die Langzeit-Haltbarkeit sagen.

    Aber auch von Anfang an (als sie also noch "frisch" war), empfand ich die Samsung-Platte lauter/unangenehmer als die Scorpios. Bezüglich des Lauf-"Rauschens" jedenfalls.
     
  10. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    sind ~150 Euro für Scorpio 100 GB mit 8 MB Cache okay?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche