Simples TCP/IP unter objC Cocoa und OS-X

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von nxthor, 05.09.2005.

  1. nxthor

    nxthor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.09.2005
    Hi!
    ich habe nun schon mehrere Erklärungen im Internet gefunden, und versucht daraus meine Schlüsse zu ziehen.
    Ich will einen TCP/IP Server und einen Client implementieren, die ein einfaches Protokoll beherschen. Das Protokoll ist erstmal Nabensache, ich brauche nur eine vernünftige kurze Lösung, die es mir ermöglicht, beim Clienten auf der Kommandozeile TCP/IP Nachrichten an den Server zu senden, und am Server diese Nachrichten in einem Thread anzunehmen und zu beantworten.
    Leider sehen meine bisherigen Versuche recht desolat aus. Ich habe C-code eingebunden, da mir ein Beispiel aus objC von der apple-Seite um einiges überladen vorkam (bzw dadurch unverständlich). Zwischenzeitlich hatte ich auch mal eine Antwort in einem Testlauf bekommen - konnte aber nicht rekonstruieren _warum_ es später nicht mehr wollte. evtl ist also nur meine gewählte Architektur verantwortlich und fehlerhaft.

    Der Client ist eine einfache main.c und der Server ist ein Objekt, das dem Hauptprogramm als Instanz vorliegt. Beim initialisieren wird die eigentliche Methode, die den Socket erzeugt als Thread gestartet.

    Gelernt habe ich Java und C, objC benutze ich erst seit kurzem.
    Für Hilfestellungen wäre ich sehr dankbar - evtl hat ja jemand noch eine Lösung für ein ähnliches Problem herumliegen, oder weiss wie ich besser vorgehen sollte.

    Grüsse,
    NX
     
  2. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Du kannst es ganz klassisch über BSD Sockets machen, oder mit NSSocketPort. Du kannst auch File Handles an TCP Ports binden, und wahrscheinlich noch ein paar Möglichkeiten mehr.

    Gruss

    Alex
     
  3. nxthor

    nxthor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.09.2005
    hi!
    habe mir das stichwort BSD Sockets mal via Google vorgenommen, und eine richtig feine Webseite gefunden:

    http://www.linuxgazette.com/issue33/nelson.html

    Hier ist aus meiner Sicht wunderbar erklährt, wie man solche Sachen aufsetzt, bekam sogar mehr als ich wollte :). Zu NSSocketProt habe ich zwar eine Dokumentation gefunden, konnte damit aber recht wenig anfangen, vermutlich bin ich nicht tief genug im Thema drin, was aber nu eh vorbei ist, denn senden und empfangen klappt ja nun, wie es soll. Werde aber nachher evtl ne neue Frage (Thema) aufwerfen :)

    Grüsse und Dank,
    NX
     
  4. berndruhm

    berndruhm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.09.2002
    "Smallsockets"

    Hallo,
    ich habe für ein ähnliches Problem "smallsockets" von
    http://smallsockets.sourceforge.net/ verwendet. Darin enthalten sind auch Beispiel-Programme für xCode bzw. Projectbuilder.
    Mein Client/Server-Programm funktioniert damit, obwohl ich nicht der große objectiv-C-Experte bin.

    gruss Bernd
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen