signatur immer schwarz

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von der_rene, 07.09.2004.

  1. der_rene

    der_rene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.02.2004
    hallo

    ich habe eine "bunte" signatur in mail übernommen, die auch immer schön an meine mails gehängt wird.

    wenn ich allerdings antworten bekommen, sehe ich, dass die schriftart und -farbe immer in schwarz und im times sind. auch die farbe der mail selber ist in schwarz und nicht mehr farbig. beim verfassen ist noch alles iO.

    wie kommt das. ich würde gerne das richtig dargestellt haben. und es ist kein "nur-text".
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2004
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    das kann verschieden Gruende haben. Es koennte sein, dass der Font den du verwendest, bei dem Empfaenger nicht existiert und darum durch Times ersetzt wird. Es koennte auch sein, dass du die Mail als html schickst, die Antwortet aber als plain text an dich zurueck geschickt wird. Passiert das grundsaetzlich bei allen replys die du bekommst oder eher bei mails die du von Windows Rechnern zurueck bekommst?

    Cheers,
    Lunde
     
  3. der_rene

    der_rene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.02.2004
    vom windows-rechner kommt immer diese antwort. von einem mac-rechner hab ich glaub ich noch keine bekommen, ausser ich schicke sie mir selbst, wobei es dann richtig dargestellt ist.

    als schrift benutze ich verdana, und die sollte ja eigentlich vorhanden sein, oder ?

    ich denke mal, das ich die als html verschicke, und sie kommen auch so zurück. deren texte haben farbe und so. reiner text ist es jedenfalls nicht.
     
  4. der_rene

    der_rene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.02.2004
    wie macht ihr das denn? ihr nutzt doch bestimmt mail, oder?

    vielleicht kann mir mal jemand eine mail schicken, damit ich dann meine mail zurückschicken kann. dann schreibt an <<mail-abgelaufen>>
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2004
  5. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    16.01.2003
    ich habe letztens auch bei mir die signatur eingestellt.
    das gleiche ergebnis wie du. ich befürchte fast, dass nur apple mail user
    die signatur richtig angezeigt bekommt.


    wenn jemand genaueres darüber weiß, würde mich das auch interessieren.

    gruß vina
     
  6. der_rene

    der_rene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.02.2004
    ich hab nun von jemanden eine antwort erhalten, bei dem auf einem win2k-rechner die mail farbig zurück kam. also entweder liegt das an dem email-programm oder ich weiss es auch nicht.

    vielleicht kannst du mir auch eine email schreiben. mich würd interessieren, wie es bei dir aussieht. hast du mac und windows? wenn ja, welche email-clients benutzt du in win?
     
  7. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2003
    email wurde doch entwickelt für "nur-text"
    was soll denn nun der ganze rich-text und html-kack? ich finde das so etwas von überflüssig.
     
  8. der_rene

    der_rene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.02.2004
    na, ob es ausschließlich dafür entwickelt wurde... ??? was gab es denn früher für andere formen als "nur-text" ? das ursprüngliche programm ist 1971 entstanden. damals gab es noch kein html. das ist ja erst 1990 mit dem www und http gekommen. also 20 jahre vorsprung. aber dennoch gibt es das jetzt schon fast 15 jahre, und warum soll es sich da nicht durchgesetzt haben ? diese seite ist ja auch nicht nur in "nur-text". und warum soll man das alles nur für homepages einschrenken. ok, die datenmenge ist eine andere. aber du hast doch bestimmt auch nicht mehr ein auto von damals und willst auch nicht auf elektrische fensterheber, klimaanlage oder ABS, bremskraftverstärker oder servo-lenkung verzichten wollen, nur weil es zu seiner zeit mit anderen sachen entwickelt wurde. oder doch? alles entwickelt sich weiter. mitgehen, langsam oder schnell, aber donicht stehenbleiben.

    ausserdem hast du doch bestimmt auch einen farbenfrohen mac. warum dann also das nicht nutzen, was er kann und ihn ausmacht? sonst könnt ich auch einen pc nutzen.
     
  9. TobDeh

    TobDeh unregistriert

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2004
    Ich behaupte einfach Mal, dass die die dir Antworten eben reine Plain-Text-Mails verschicken und eben keine aufgedunsenen HTML-Mails. Das führt dazu, dass Sie wahrscheinlich deine bunte Sig. gesehen haben (weil die meisten Mailer ja Plain-Text & HTML darstellen können) dann aber in Plain zurückschreiben und deswegen auch deine lustige Formatierung flöten geht.

    Das gleiche würde dir passieren, wenn du mir eine Mail zu meiner mail.app schicken würdest, die ich dir in Plain-Text beantworte. Schon ist auch da die Formatierung weg. Also nix wg. PC oder Mac. Ist eine Frage der Einstellungen - und das ist auch gut so. Simple as that.

    Gruß,
    Tobias
     
  10. der_rene

    der_rene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.02.2004
    komisch.
    bislang hab ich aber nicht eine einzige mail bekommen, die geändert wurde. es nicht eine "nur-text"-antwort dabei. ausserdem seh ich ja selbst, was ich kriege, wenn ich es an mich selbst schicke und dann an einem anderen rechner es mir anschaue.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen