Siemens USB-Adapter Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von chri1981, 24.08.2005.

  1. chri1981

    chri1981 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2005
    Servus! Meine Schwester hat jetzt ein neues G4-iBook bekommen mit Mac OSX tiger (natürlich). Bisher hatte sie ein Windows-Laptop, welches sie an die Telefonanlage wireless mit einem Siemens Gigaset usb-adapter DECT angeschlossen hatte via usb. Dieses Teil funkt dann irgendwie mit der Telefonstation und ersetzt in dem Fall die Airportkarte. Wie muss ich das Teil jetzt konfigurieren, damit es auch mit dem iBook funktioniert? Wenn ichs einsteck passiert nichts, es blinkt nur grün.
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Dieser Adapter hat keine Treiber für den Mac. Ist auch nur Wireless ISDN.
    Also kein Vergleich zur Airportkarte, die DSL unterstützt.
     
  3. chri1981

    chri1981 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2005
    Also mit dem Mac nicht nutzbar?

    Hallo!
    Danke für die Nachricht. Ist also dieser Adapter nicht mit dem iBook nutzbar? Was gibt es für Alternativen? Lohnt es sich eher, ein macfähigen Adapter zu kaufen, oder gleich auf Wireless DSL umzusteigen mit der Airportkarte? Kann man nicht diesen USB-Adapter irgendwie konfigurieren, dass er mit dem iBook läuft?
     
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
  5. chri1981

    chri1981 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2005
    Thanx

    Danke für die Links!
    Naja, warum will sie via ISDN ins Netz? Einfache Antwort: Weil sie diesen Anschluss bereits hat und die Geräte dafür. Nur damit sie paar Sekunden schneller Websiten aufbauen kann oder downloads paar Minuten schneller gehen will sie nicht für einige nicht wenige Euros neuen Stuff kaufen, auf eine neue Anschlussfreischaltung warten, auf die Geräte warten, diese Geräte zusammenpopeln usw usw.
    Sie möchte einfach wie bisher surfen können, nur eben nicht mehr mit ner Dose sondern mit ihrem iBook. Ohne dass irgendwas geändert werden muss. Ich hab bei mir daheim auch DSL flatrate und bin hochzufrieden mit dem wireless lan, dass ich mich bei gutem Wetter außen auf die Wiese leg und surfe. Aber sie will das halt nicht, sieht nicht ein, warum sie sich vor ein paar Monaten einen usb-Adapter gekauft hat für die Dose, damit sie mit dem auf den Balkon kann und jetzt sich für teures Geld ein iBook geleistet hat und dafür jetzt zig neue Geräte braucht. Noch dazu weil ich ihr dazu geraten hab und gesagt hab wie geil der Apple ist. Wenn ich jetz ankomm und sag "stell um auf dsl, kostet dich nur 100 euro" sind das mit sicherheit 100 zuviel. Ebenso ein Adapter für 70 Euro. Man ist halt Student.

    Weiß jemand, ob es einen Mac-Treiber, der ja wohl schon seit Ewigkeit in Planung zur Siemens USB-Adapter DECT-Serie war, nun gibt? Oder hat jemand selber einen Treiber für Mac OSX geschrieben? Oder weiß sonst noch jemand Rat? *hoffhoff*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen