Siemens SX1 am Mac (GPRS)

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von 1th_MACac, 15.08.2004.

  1. 1th_MACac

    1th_MACac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hallo,

    da sich die Anfragen bei mir, wie mann mit Siemens SX1 über GPRS und Bluetooth ins Internet kommt häufen, hab ich mich entschlossen eine kleine Anleitung zu verfassen:

    Hoffe es hilft euch weiter!!

    Bei Fragen, Problemen und Anregungen meldet Euch einfach!

    G
    1th_MACac
     
  2. 1th_MACac

    1th_MACac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Modemscript

    Als erstes benötigt ihr das passende Modemskript!!

    Dieses müsst ich auf dem Mac in folgendes Verzeichniss kopieren:

    Libary -> Modem Scripts (Genauer Pfad: Macintosh HD -> Libary -> Modem Scripts)

    Download:KLICK
    Rechtsklick-> Verknüpfte Datei sichern unter...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2004
  3. 1th_MACac

    1th_MACac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    29.02.2004
    GPRS mit O2

    Am MAC:

    1.) das Skript das ihr einen Post weiter oben Findet: „Siemens SX1GPRS CID 2“ in folgendes Verzeichniss Kopieren:
    Libary -> Modem Scripts (Genauer Pfad: Macintosh HD -> Libary -> Modem Scripts)

    Dann über:
    1.) Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Gewünsche Umgebung auswählen -> Unter: Zeigen „Bluetooth“ auswählen. -> Karteikarte: Bluetooth Modem -> Unter: „Modem“ das Script: „Siemens SX1 GPRS CID 2“ wählen. -> Bei: „Vor dem Wählen auf Freizeichen Warten“ den Hacken entfernen.

    2.) Karteikarte PPP auswählen -> Dort folgende Daten eingeben:

    Internet Anbieter: Beliebig (z.B. O2 GPRS BT)
    Accountname: nichts
    Kennwort: nichts
    Telefonnummer: internet (ja das stimmt!!! nicht wundern!)
    Alternativnummer: bleibt leer

    Kennwort sichern anhaken.

    Die Eingaben mit: „Jetzt aktivieren“ sichern!


    Am SX1:

    unter: Einstell. -> Einstell. -> Verbindung -> Zugangspunkte
    Dort mit "Optionen -> Neuer Zugangspunkt -> Standarteinstellungen" einen neuen Zugangspunkt mit Folgenden Daten erstellen:

    Verbindungsname: Beliebig (z.B. Internet GPRS Apple)
    Datenträger: GPRS
    Name v. Zugangspkt.: internet
    Benutzername: nichts
    Passwort abfragen: Nein
    Passwort: nichts
    Autentifizierung: Normal
    Gateway-IP-Adresse: 195.182.96.28
    Hompage: kein
    Verbind.Sicherheit: Aus
    Verbindungsmodus: Tempörär


    Dieser Zugangspunkt muss unter "Zugangspunkte" als zweiter in der Liste stehen!!!
    (notfalls noch einen neuen Zugangspunkt mit anderem Namen erstellen damit der vorher erstellte in der Liste zweiter wird)

    Unter: Einstell. -> Einstell. -> Verbindung -> GPRS -> Zugangspunkt musst Du genau den Verbindungsnamen von oben eintragen!!

    Dann sollte alles klappen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2004
  4. 1th_MACac

    1th_MACac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    29.02.2004
    GPRS mit T-Mobile (T-D1)

    m MAC:

    1.) das Skript das ihr weiter oben Findet: „Siemens SX1GPRS CID 2“ in folgendes Verzeichniss Kopieren:
    Libary -> Modem Scripts (Genauer Pfad: Macintosh HD -> Libary -> Modem Scripts)

    Dann über:
    1.) Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Gewünsche Umgebung auswählen -> Unter: Zeigen „Bluetooth“ auswählen. -> Karteikarte: Bluetooth Modem -> Unter: „Modem“ das Script: „Siemens SX1 GPRS CID 2“ wählen. -> Bei: „Vor dem Wählen auf Freizeichen Warten“ den Hacken entfernen.

    2.) Karteikarte PPP auswählen -> Dort folgende Daten eingeben:

    Internet Anbieter: Beliebig (z.B. T-Mobile GPRS BT)
    Accountname: t-d1
    Kennwort: t-d1
    Telefonnummer: internet.t-d1.de (ja das stimmt!!! nicht wundern!)
    Alternativnummer: bleibt leer

    Kennwort sichern anhaken.

    Die Eingaben mit: „Jetzt aktivieren“ sichern!


    Am SX1:

    unter: Einstell. -> Einstell. -> Verbindung -> Zugangspunkte
    Dort mit "Optionen -> Neuer Zugangspunkt -> Standarteinstellungen" einen neuen Zugangspunkt mit Folgenden Daten erstellen:

    Verbindungsname: Beliebig (z.B. Internet GPRS Apple)
    Datenträger: GPRS
    Name v. Zugangspkt.: internet.t-d1.de
    Benutzername: t-d1
    Passwort abfragen: Nein
    Passwort: t-d1
    Autentifizierung: Normal
    Gateway-IP-Adresse: 194.25.2.129
    Hompage: kein
    Verbind.Sicherheit: Aus
    Verbindungsmodus: Tempörär


    Dieser Zugangspunkt muss unter "Zugangspunkte" als zweiter in der Liste stehen!!!
    (notfalls noch einen neuen Zugangspunkt mit anderem Namen erstellen damit der vorher erstellte in der Liste zweiter wird)

    Unter: Einstell. -> Einstell. -> Verbindung -> GPRS -> Zugangspunkt musst Du genau den Verbindungsnamen von oben eintragen!!

    Dann sollte alles klappen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2004
  5. 1th_MACac

    1th_MACac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    29.02.2004
    GPRS mit D2 Vodafone und E+

    Anleitungen für D2 Vodafone und E+ folgen!!

    Bis dahin könnt ihr euch mit dem Script und den Anleitungen weiterhelfen indem Ihr einfach die Daten mit den Providerspezifischen abändert!!

    G
    1th_MACac
     
Die Seite wird geladen...