Siemens S55 am iBook als Bluetooth-Fax?

Diskutiere mit über: Siemens S55 am iBook als Bluetooth-Fax? im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. co.smo

    co.smo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Hallo zusammen!

    Da dies mein erstes Thema hier ist, ich aber schon ne ganze Weile mitlese (habe mein iBook seid August), wollte ich erstmal zum Ausdruck bringen, dass mir das Forum schon in so mancher Weise geholfen hat. Auch als es darum ging, sich überhaupt für ein iBook zu entscheiden. Da habt ihr wohl einen gewissen Einfluß gehabt. :)

    Meine Frage bezieht sich auf ein (ich weiß altes) Siemens S55, dass ich mit meinem iBook gekoppelt habe. iSync funktioniert wunderbar, auch SMS verschicken. Der Punkt ist, ich hätte es jetzt gerne dazu genutzt, Faxe per Bluetooth darüber zu verschicken. Die Systemeinstellungen zeigen folgendes an:

    Gerätetyp: Telefon
    Dienste für das Gerät: Service Discovery, Fax, Voice gateway, SerialPort, Dial-up networking, OBEX Synchronisation, OBEX Object Push, OBEX File Transfer, Voice gateway

    Verbunden: Ja
    Konfiguriert: Ja
    Favorit: Ja
    Verbindung aktiv: Nein
    Serieller Anschluss: Ja

    Sollte also eigentlich Fax-tauglich sein. Leider stellt sich die Apple-Hotline quer: Bluetooth Fax erhält keinen Support. Auch den Siemens Leuten (deren Support nach der Übernahme von BenQ extrem viel schlechter geworden ist) lassen sich zu keiner Aussage hinreißen.

    Die Suche habe ich auch schon verwendet: Mir schwant, es wird nicht funktionieren, aber ich wollte es versuchen. Zudem: Ich wollte mir evtl. ein K750i zulegen, aber laut Suchergebnissen ünterstützt das das Bluetooth Fax Profil nicht - Problem also wiederum nicht gelöst...

    Um es noch mal klar zu machen: ich bin nach der Beschreibung auf der Apple Seite vorgegangen. Aber das S55 wird nicht als Bluetooth Fax erkannt/gefunden.

    Nun folgende Überlegung: kann ich das System nicht überlisten und das Handy als normales Modem anmelden und es dann als Faxmodem einfügen? Ich weiß allerdings nicht, was mit den Einstellungen "Dial Up" und "Serial Port" sowie "Modem" und "RS232" anfangen kann.

    Bin gespannt auf Eure Antworten - selbst wenn es heißt: keine Chance. Dann such ich wenigstens nicht weiter. Als Anschlußfrage stellt sich dann: Welches Handy nehm ich dann (mit iSync und Bluetooth Fax)?

    Vielen Dank schon mal im Vorraus,
    co.smo
     
  2. f4e

    f4e MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.05.2005
    "ich bin nach der Beschreibung auf der Apple Seite vorgegangen. Aber das S55 wird nicht als Bluetooth Fax erkannt/gefunden."

    Ich habe noch nicht mal diese Apple Seite gefunden:-(
    Habe übrigens das Nokia 6310i

    "Welches Handy nehm ich dann (mit iSync und Bluetooth Fax)?"
    Das interessiert mich auch brennend, daher hole ich das hier mal aus der Versenkung:)
     
  3. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    16.11.2004
    Fax versenden per Bluetooth Handy

    Ich nutze an meinem 15" Alu Powerbook über Bluetooth ein Siemens S55 als Fax-Modem. Das sieht dann unter 10.4.4 so aus:
    [​IMG]
    Bei der Installation hat mir der folgende macosxhints Artikel geholfen: 10.4: Enable fax send/receive via Bluetooth.

    Achtung !! Bei Punkt 3 der Anleitung gibt es eine kleine Stolperfalle: 3. Option-click on "More Printers"

    Wenn alles richtig installiert ist kann man anschließend über den OS X Druckdialog durch Anwahl von "Fax PDF…" ein FAX per Bluetooth versenden:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Viel Erfolg!
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. co.smo

    co.smo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Vielen Dank!

    Vielen Dank für Deine Erklärung! Besonders der Trick mit dem Option-Klick (also die alt-Taste drücken) war wichtig. :cool: Jetzt kann ich mein S55 noch ein bißchen länger behalten...

    co.smo
     
  5. co.smo

    co.smo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Fax empfangen?

    Nachdem ich jetzt eine Zeit lang lustig Faxe versenden kann (geht ohne Probleme) wollte ich letztens auch mal ein Fax empfangen. Allerdings habe ich keine Ahnung wie es geht.

    Ich habe den Faxdienst von O2, der die Faxe auf der Mailbox zwischenspeichert. Dann bekomme ich einen Anruf von meiner Mailbox. Wenn ich ihn annehme dachte ich eigentlich, dass sich das Handy dann per Bluetooth mit dem MacBook verbindet und dann das Fax speichert. Allerdings passiert schlicht - nichts. Kann mir irgendjemand bei dem das Empfangen funktioniert mal erzählen was er/sie eingestellt hat und was normalerweise passiert, so dass ich mich auf die Fehlersuche machen kann? Wär super.

    Bis denn,
    co.smo
     
  6. Rettungsteddy85

    Rettungsteddy85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2006
    hm, wenn ich mit gedrückter alt taste auf "Weitere Drucker" klicke kommt ganz normal das Fenster, da kann ich nix auswählen *grübel*
     
  7. co.smo

    co.smo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Es erscheint in der Dropdown-Liste dann "Weitere Optionen", das gibt es vorher nicht. Das dann auswählen und dann Bluetooth-Modem auswählen, wie oben in der Anleitung beschrieben.
     
  8. co.smo

    co.smo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Kein mir keiner kurz erläutern wie es aussieht wenn der Fax-Empfang klappt?
     
  9. co.smo

    co.smo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Lösung

    Ich habe mal weiter das Internet durchsucht und habe einfach mal auf gut Glück ein paar Fax-Softwares ausprobiert. Und siehe da: Es funktioniert! Ich kann als Software PageSender sehr empfehlen. Wenn ein Fax auf der Fax-Handy-Nummer ankommt geht die Software ran und nimmt das Fax entgegen. Man braucht bloß in den Einstellungen das Bluetoothmodem auszuwählen, dann bleiben Mac und Handy gekoppelt bis ein Fax eintrifft. Vorraussetzung ist natürlich auch eine extra Faxnummer vom Provider. Apple ignoriert anscheinend alle anderen Modems zum Empfang außer den eigenen. Zum Versenden braucht man die Software nicht, das kann man mit der Apple eigenen erledigen.

    Vielleicht ist das hilfreich,
    co.smo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Siemens S55 iBook Forum Datum
Siemens Handy per IrDa mit iMac verbinden Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 05.08.2009
über das siemens-Benq M81 mit macbook ins netz Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 03.03.2007
Hat hier jemand das Siemens ME75? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 28.02.2007
Probleme mit Siemens S55 Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 15.01.2007
Siemens S55 (Verarbeitung & iSync) Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 08.01.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche