Sicherungskopie, wie?

Diskutiere mit über: Sicherungskopie, wie? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Clayton23

    Clayton23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2003
    hi leute

    ich möchte eine sicherungskopie meiner festplatte machen.

    wie muss ich vorgehen? wie kann ich ne zweite partition anlegen wo die sicherung drauf soll? was für software brauch ich dazu? bitte mit empfehlung, wenn möglich...

    Danke im vorraus!






    anbei möchte ich mich bei der gesamten comunity bedanken für die zahlreichen und guten tipps und hilfen in den letzten monaten!!! ohne euch wär ich total aufgeschmissen...


    Grüßli

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2004
  2. Clayton23

    Clayton23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2003
    kann mir keiner weiterhelfen?

    ich habe über die suchfunktion nix gefunden... vielleicht bin ich aber auch zu blöd die richtigen suchbegriffe zu finden.
     
  3. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    1.569
    Registriert seit:
    15.12.2003
    eine zweite Partion kannst Du nur dann anlegen, wenn die Platte leer ist, z. B. bei einer Neuinstallation.

    Wenn Du zwei Partitionen hast, auf die eine das System installieren und mit Carbon Copy Cloner (CCC) die Partition klonen.

    Danach solltest Du mal hier suchen bzw. googeln, dann findest Du Infos.
     
  4. asg

    asg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Das ist doch keine Sicherung. Auf ner Partition das System oder seine Daten auszulagern *koppschyttel*.
    Brenn den Kram wenigstens auf CD und/oder DVD.
    Oder mach das übers Netzwerk auf einen anderen Rechner (dazu dann "bacula" einsetzen).
     
  5. Pentregrahan

    Pentregrahan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Hi,
    hab mir noch ne externe Platte zugelegt, falls doch mal meine interne abrauchen sollte.
    außerdem war mir die 60gb zu klein;)
    Ist zu empfehlen, meiner ansicht nach.
    Gruß
    Pentregrahan
     
  6. Clayton23

    Clayton23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2003
    Entschuldige bitte ich hab am pc immer eine sicherungskopie auf Laufwerk D gehabt... da ich Newbie am Mac bin, kann ich nicht wissen das es am mac keinen sinn macht. ist es also besser so ne backup cd zu machen oder wie?? wie is des mit ner externen platte?? von was lässt sich das backup besser booten? (wenn mein system mal zusammen bricht oder was auch immer)
     
  7. asg

    asg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Das hat doch nix mit PC oder Mac zu tun. Das könnte von mir aus Solaris, Linux, Beos aus hardware Deiner Wahl sein. Es ist sinnfrei. Das ist der Punkt.
    Was machst Du wenn die Platte absemmelt? Dann ist Deine angelegte Partition auch hinüber und somit auch Deine "Sicherung".
    Eine Sicherung sollte auf ein anderes Medium geschehen. Wenn der Blitz einschlägt und Du die Sicherung auf einen anderen PC gemacht hast der am Strom hängt, dann kanns das auch mit der Sicherung gewesen sein. Dennoch ist diese Wahl, also wenigstens ein externes Medium zu nehmen noch besser als auf der gleichen Platte.
     
  8. Clayton23

    Clayton23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2003
    ok, stimmt schon. ich hab s halt damals gemacht um meine daten vor viren zu schützen...

    also externe platte dranhängen oder?

    was könnt ihr mir da empfehlen??? ich hab mal 3 stück ausgesucht die für mich in frage kommen könnten...

    120 GB HD Hitachi LMP Rayo extern
    FireWire-400; 8 ms; 7.200; 2.048 KB

    160 GB HD LaCie F.A. Porsche extern
    FireWire-400; 7.200; 2.048 KB

    120 GB HD LaCie extern
    FireWire-400; 7.200; 2.048 KB
     
  9. arbibor

    arbibor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    29.12.2003
    Ich habe die 250er Porsche LaCie (Firewire) - bin sehr zufrieden damit. Ich hab dort eine extra Partition für das Systembackup angelegt und die Systempartition vom Pb mittels Silverkeeper (ist bei der LaCie dabei!) rüberkopiert. Davon kannst du dann im Notfall booten (beim Start Wahltaste gedrückt halten).

    Dokumente und Einstellungen kopiere ich in regelmäßigen Abständen mit Apple Backup 2 auf DVD.

    Gruß,

    Robi
     
  10. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.850
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

     

    Hallo asg,

    nun so eine kleine Notpartition (unsichtbar) mit einem System kann schon hilfreich sein. CD ist für ein System zu klein und mit einer DVD wirst Du auch so Deine Mühen haben. Für die Wiederherstellung musst Du auch von dieser starten. Und irgendwie ist das nicht so einfach StartDVDs zu erstellen. Zumindest hab ich noch keine selbstgemachte Panther CD/DVD gesehen.

    @Clayton23 er hat schon recht - eine wirkliche Sicherung ist das nicht.
    In Deinem Falle bleibt noch ein DiskImage für Deine Sicherung. Du hast alles an Bord.
    Programme/Dienstprogramme/Festplatten-Dienstprogramm aufrufen.
    Neues Image von Ordner! Deine Festplatte auswählen und ein Image erstellen.(Muss für die Wiederherstellung mit einer Prüfsumme versehen werden!) Oder die Wiederherstellungsfunktion verwenden. Eventuell musst Du auch von der Installations CD starten. Da ist aber auch das Programm drauf.

    Wichtig sind nur Deine Daten im User-Ordner. Die solltest Du auf alle Fälle extern sichern.

    Systemsicherung rentiert sich erst bei vielen Macs, als GM Image oder so.

    Um was gehts eigentlich genau!

    Gruß Andi
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche