Sicherungskopie der System-DVD möglich?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von erko, 07.12.2005.

  1. erko

    erko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Hi,

    sicherheitshalber wollte ich mal meine System-DVD klonen, damit ich nicht immer das Original mit rumschleppen muss. Klappt aber leider nicht. Toast lässt mich nicht klonen und meldet irgendetwas von wegen Berechtigung. Beim Versuch den Inhalt der DVD als Daten zu brennen lässt Toast bestimmte Files weg, die nicht zu finden sind - lt. Meldung. Mit der gebrannten DVD ist dann nichts anzufangen.

    Und das Brennprogramm von OSX scheint nicht damit zurecht zukommen, dass Lesegerät und Brenner ein und dasselbe Gerät sind.

    Mache ich was falsch oder geht es einfach nicht?

    Tipps wären nett.

    Danke,

    erko
     
  2. erko

    erko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Hat noch niemand eine System-DVD kopiert?

    Grüße,

    erko
     
  3. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Hast Du mal versucht, mit dem Festplattendienstprogramm ein Image der DVD zu erzeugen und dann dieses zu brennen?
    Wile
     
  4. dominik_s.

    dominik_s. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2004
    Hallo,

    ich habe die System DVD, sowie auch meine Wichigen CD´s da ich meist weg bin von zuhause, als Image auf meiner externen HD und von da klappt das auch ganz gut mal was nachzuinstallieren...

    Mach am besten mal ein DVD Image im Festplattendienstpr. als DVD/CD Master. Das wirst du warscheinlich dann auch normal brennen können, gebe da aber keinerlei Garantie, ob OSX da nicht absichtlich was weglässt. (Glaube ich mal nicht)
     
  5. erko

    erko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Danke für die Antwort,

    nein, habe ich noch nicht.

    Bevor ich weitere Leer-DVDs verbrenne, wollte ich mal fragen, ob es denn generell möglich ist. Ich bin halt stutzig geworden, weil Toast normalerweise alles brennt, diese DVD aber nicht. Vielleicht lassen die System-DVDs sich ja gar nicht brennen.

    Grüße,

    erko
     
  6. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Wenn Du noch rumexperimentierst, nimm einfach DVDRWs, dann kannst Du im Zweifelsfall wieder loeschen.
    Wile
     
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    HMMMMMMM,

    Toast einfach sagen, das es eine Kopie machen soll (eventuell der Umweg über ein Image) und dann geht das ganz locker.

    Aber frag jetzt nicht, ob ich Dir eben eine schicken/brennen kann......

    ...denkt der Smurf, der bisher damit noch nicht Probleme hatte, Sicherheitskopien anzulegen...
     
  8. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    Hi,
    Versuch mal das:

    - System-DVD rein
    - Festplattendienstprogram starten
    - System-DVD markieren
    - "Ablage -> "Neu..." -> "Image von <Volume der DVD>"
    - erzeugtes Image mit Festplattendienstprogramm (!) brennen. Nicht mit Toast, denn das macht den Bootcode kaputt!
     
  9. erko

    erko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Okay, ich habs kapiert. Vielen Dank.

    Grüße,

    erko
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen