Sicherung auf zweite HD / Startfähig

Diskutiere mit über: Sicherung auf zweite HD / Startfähig im Mac OS X Forum

  1. fred_frisch

    fred_frisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Habe beim Suchen leider nichts gefunden, dabei bin ich mir sicher das dieses Thema schon hundertmal behandelt wurde.

    Ich habe zwei gleiche Festplatten und möchte gelegentlich Sicherungskopien machen.
    Ist es möglich den kompletten Inhalt der Startfestplatte auf die zweite zu kopieren? Wird dann immer alles kopiert oder nur die Änderungen?

    Ist die zweite dann beim Defekt der ersten Startfähig.

    Gibt es ein Programm das dies automatisiert?


    Vielen Dank für alle Tips.
     
  2. addict

    addict MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2004
    retrospect macht das
    is zwar etwas teuer und nur englisch aber funzt

    carbon copy cloner is auch ne variante
    als shareware bei versiontracker
     
  3. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Hi fred_frisch,

    du kannst eine 1-zu-1-Kopie eines Volumens mit Carbon Copy Cloner (CCC) machen. Da kannst du z.B. vom Startvolumen eine Sicherheitskopie anlegen und wenn mal was "anbrennt" kannste einfach mit dem letzten Klon weiterarbeiten.

    Es gibt auch die Möglichkeit Sicherheitskopien (Backups) von einzelnen Ordnern zu machen. Ich mach das mit SynchronizeX.

    Soweit ich weiss, kannst du das auch automatisieren. Musst mal nach den Schlagwörtern suchen.

    defekter Link entfernt


    Grüße
    Flo
     
  4. florff

    florff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    Ich machs mit Carbon Copy Cloner, das funktioniert sehr gut.
    Wenn Du eine bootfähige ext. HD willst, geht das aber nur über Firewire.
     
  5. cilly

    cilly Gast

    Ich benutze folgendes skript:

    #!/bin/sh -
    #
    # backupvol Version: 20040507/01
    #
    # Copyright, all rights reserved by cilly @ http://www.cilly.dyndns.org/
    #
    PATH=/bin:/sbin:/usr/sbin:/usr/bin
    #
    # input variables
    #

    ###################

    SOURCE="${1}"
    DEST="${2}"
    VOLUME="${3}"

    # if source is not given print syntax and exit
    if [ -z "${SOURCE}" ]; then
    echo ""
    echo "***** Usage: $0 source destination name *****"
    echo ""
    exit 1
    fi



    if [ -z "${DEST}" ]; then
    # if destination is not given use the current working dir
    echo -n "The current working directory will be used "
    echo "for the temporary and final Image ..."
    DEST="./"
    fi

    if [ -z "$VOLUME" ]; then
    # if volume is not given use untitled
    VOLUME="Untitled"
    fi



    VERSION="`date '+%Y%m%d'`"
    NAME="${VOLUME}_${VERSION}"
    ########################################


    # set the filename and check if it exists
    #
    FILE="${DEST}/${NAME}.dmg"

    if [ -e "${FILE}" ] ; then
    echo ""
    echo "***** "${FILE}" already exists! *****"
    echo ""
    exit 2
    fi



    # make sure the destinatino directory exists
    #
    mkdir -p "${DEST}"



    # set tempfile
    #
    DEST="${TMP:-$DEST}"
    TMPFILE="${DEST}/$$_Temporary.sparseimage"




    # create image
    #
    echo "Creating "${TMPFILE}" from "${SOURCE}" ..."

    hdiutil create -type SPARSE -size 250G -fs HFS+ "${TMPFILE}" -volname "${NAME}"
    if [ $? -ne 0 ] ; then
    echo ""
    echo "***** Error while creating image ... *****"
    echo ""
    rm -f "${TMPFILE}"
    exit 5
    fi



    # setup the image
    #
    DEVICES=`hdid "${TMPFILE}"`
    if [ $? -ne 0 ] ; then
    rm -f "${TMPFILE}"
    echo ""
    echo "***** Error, image not mountable! *****"
    echo ""
    exit 6
    fi



    DEVMASTER=`echo $DEVICES| awk '{ print $1 }'`



    # use apple software restore to backup volume
    #
    asr -source "${SOURCE}" -target /Volumes/"${NAME}" -erase -noprompt
    if [ $? -ne 0 ]; then
    echo ""
    echo -n "***** Error while copying or the source is not a volume, "
    echo "ejecting "${DEVMASTER}" and deleting "${TMPFILE}" ... *****"
    echo ""
    hdiutil eject "${DEVMASTER}"
    rm -f "${TMPFILE}"
    exit 9
    fi



    # uncheck the option "Ignore privileges"
    #
    DEVHFS=`echo $DEVICES| awk '{ print $5 }'`
    disktool -A `echo $DEVHFS| sed -e 's,/dev/,,'`
    if [ $? -ne 0 ]; then
    echo ""
    echo -n "***** Error on enabling permissions, "
    echo "ejecting "${DEVMASTER}" and deleting "${TMPFILE}" ... *****"
    echo ""
    hdiutil eject "${DEVMASTER}"
    rm -f "${TMPFILE}"
    exit 7
    fi



    # if source is root bless system folder
    #
    BLESS="/Volumes/${NAME}/System/Library/CoreServices"
    if [ -e "${BLESS}" ] ; then
    echo "Blessing the Volume "${NAME}" and creating the BootX file..."
    #
    bless -folder /Volumes/"${NAME}"/System/Library/CoreServices \
    -bootinfo /usr/standalone/ppc/bootx.bootinfo
    if [ $? -ne 0 ] ; then
    echo ""
    echo "***** Error on blessing, will leave unblessed ... *****"
    echo ""
    fi
    fi



    # deleting unneccessary files, just do it and don't throw errors...
    #
    echo "Deleting unneccessary files ..."
    #
    rm -f /Volumes/"${NAME}"/var/db/volinfo.database
    rm -f /Volumes/"${NAME}"/var/db/BootCache.playlist
    rm -f /Volumes/"${NAME}"/var/vm/swapfile*
    rm -f /Volumes/"${NAME}"/.DS_Store
    rm -rf /Volumes/"${NAME}"/private/tmp/*
    rm -rf /Volumes/"${NAME}"/private/tmp/.*
    rm -rf /Volumes/"${NAME}"/"Temporary Items"/*
    rm -rf /Volumes/"${NAME}"/"Temporary Items"/.*
    rm -rf /Volumes/"${NAME}"/.Trashes/*
    rm -rf /Volumes/"${NAME}"/.Trashes/.*
    rm -rf /Volumes/"${NAME}"/Trash/*
    rm -rf /Volumes/"${NAME}"/Trash/.*
    rm -f /Volumes/"${NAME}"/.FBCIndex
    rm -rf /Volumes/"${NAME}"/.FBCLockFolder



    # ejecting ...
    #
    hdiutil eject "${DEVMASTER}"
    if [ $? -ne 0 ]; then
    rm -f "${TMPFILE}"
    echo ""
    echo " ***** Error while ejecting "${DEVMASTER}" *****"
    echo ""
    exit 10
    fi



    # convert to compressed image and write output to file
    #
    echo "Compressing "${NAME}" to "${FILE}" ..."
    #
    hdiutil convert "${TMPFILE}" -format UDZO -o "${FILE}"
    #hdiutil convert "${TMPFILE}" -format UDZO -imagekey zlib-level=9 -o "${FILE}"
    #hdiutil convert "${TMPFILE}" -format UDZO \
    # -imagekey zlib-level=9 -o "${FILE}" -segmentSize 695m
    if [ $? -ne 0 ]; then
    rm -f "${FILE}"
    mv "${TMPFILE}" "${FILE}"
    echo ""
    echo -n "***** Compression failed. "
    echo "The image "${FILE}" not compressed. *****"
    echo ""
    exit 11
    fi



    # remake Tempfile ...
    #
    rm -f "${TMPFILE}"



    #
    # end
    #

    Via crontab rufe ich es auf z.B.:
    sudo nice -n 20 /usr/local/bin/backvol / /Volumes/Backup G5_HD

    Viel Spaß!

    pepp carro banana cumber
     
  6. cilly

    cilly Gast

    ahm, hab wohl geschlafen, sorry... ging nicht um ein Diskimage zu erstellen...

    dann tuts auch:

    sudo ditto --rsrc / /Volumes/Backup

    und anschließend:

    sudo bless -folder /Volumes/Backup/System/Library/CoreServices \
    -bootinfo /usr/standalone/ppc/bootx.bootinfo

    pepp carro banana cumber
     
  7. fred_frisch

    fred_frisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Hab ich das richtig verstanden,
    mit Carbon Copy Cloner eine Copy auf die zweite interne Festplatte
    machen die dann auch startfähig ist.
    Danke für das Skript, aber da fehlt mir der Zugang.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche