Sicherheit online - bin paranoid!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Marijka, 17.01.2006.

  1. Marijka

    Marijka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.01.2006
    Hallo an alle!

    So, nun bin ich mit meinem iMac online!
    Bin aber ein absoluter Anfänger.
    Möchte nicht paranoid wirken, aber man hört ja von den sogenannten Viren, Würmern und was es noch so alles da draussen rumläuft.

    Nun meine Fragen:
    Wie schütze ich mich davor?
    Welche Firewall ist die Beste?
    Wie erfahre ich, was auf meinem Rechner vor sich geht?
    Was/wer geht rein?
    Was/wer geht raus?
    Welche Sicherheitsvorkehrungen sind auf jeden Fall zu treffen?

    Wenn ich in den Foren die Worte "Sicherheit" oder "FireWall" eingebe, kommen lauter Beiträge mit komplizierten Fachbegriffen (bin wirklich absoluter Anfänger im www). Und wenn ich da so alles lese, dass die Programme "nach Hause telefonieren" und irgendwelche schlauen Kerle von Aussen auf meinen Rechner zugreifen... dann möchte ich am liebsten alle Kabel, die nach Aussen führen, abreissen, den Stecker aus der Steckdose ziehen, Fenster und Türen verriegeln, Licht abschalten und meinen Macy in sein Karton reinstellen ;)))

    Bitte helft mir, diese Paranoja zu beseitigen...
     
  2. pique

    pique Gast

    vergiss es einfach....mach die firewall an (unter sharing) und geniesse das internet.
     
  3. sikomat

    sikomat Banned

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2005
    Das betrifft Windows. Du benutzt OS X.
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Die Firewall von Mac OS X ist die gleiche wie bei jedem anderen BSD: nämlich "ipfw"
    Darüber findest du genügend Fachliteratur bei google.

    Wenn du paranoid bist, solltest du dir Gedanken machen über Kryptologie im Allgemeinen, EInsatz von VPNs und Verschlüsselung allgemein (wie z.B. bei E-Mail, https, ssh etc.).

    Edit: Über Viren und Würmer würde ich mir kaum gedanken machen. Evtl. kannst dir noch Tools wie tripwire anschauen.
     
  5. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Ruhich Brauner :D

    Erstmal ne Tasse Tee… tief durchatmen…

    So. Besser? Gut. Dann kannst du dich ja in Ruhe mit dem Thema befassen. Am besten fängst du in den Systemeinstellungen an. Da gibt es eine in OS X integrierte Firewall. Lege zusätzlich einen 2. User an, der kein (!) Administrator ist und benutze nur diesen Account. Du kannst auch einen neuen Admin anlegen und deinem Account die Adminrechte entziehen. Passwörter natürlich für alle Accounts benutzen.

    Das wärs fürs Erste. Echt? Echt. ;)

    (Man kann natürlich noch Virenscanner installieren. Die dienen aber eher dazu, die anderen Dosen vir ihren eigenen Viren zu schützen. Für Mac OS X gibt es nämlich nachwievor keine. Dass irgendwann welche kommen, dürfte wahrscheinlich sein. Aber hier wirst du schon auf dem Laufenden gehalten und bekommst jederzeit Tipps und Tricks ;))
     
  6. Dr. Zoidberg

    Dr. Zoidberg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.08.2003
    viren?
    würmer?

    ach ja, da war mal was mit windows oder so ähnlich...
     
  7. leave2

    leave2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Und wenn du wissen willst, was RAUS geht, dann empfehle ich dir LittleSnitch von Ojective Development (http://www.obdev.com/products/littlesnitch/index.html)

    "Little Snitch tells you when a program tries to send info to the internet so you can see whats going on in the background!"

    Gruß
    Chris
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Am besten nie wieder surfen!

    Oder einfach die FireWall anknipsen... ;)
     
  9. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.12.2005
    Ja, little snitch ist interessant. Könnte Anfänger aber auch eher verwirren...
     
  10. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi,

    willkommen im Forum! :)

    ich verwende ClamXav und gerade wenn Du in Bezug auf Office schützt es Dich.
    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen