Shortcut für "Ausschalten" und "Ruhezustand"

Diskutiere mit über: Shortcut für "Ausschalten" und "Ruhezustand" im Mac OS X Forum

  1. DPD

    DPD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2005
    Hallo!

    Gibt es die Shortcuts für den Ruhezustand oder auch das Ausschalten? Wäre sehr praktisch. :)

    Danke!
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Ist dir Powertaste S
    bzw. Powertaste Enter zu umständlich? :eek:
     
  3. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Wenn Du den klassischen Dialog haben möchtest, den Du noch mit den alten Tastaturen, die einen Ein-/Ausschaltkopf hatten, aufrufen konntest, dann tipp mal ctrl+auswerfen-taste.
    Im dann erscheinenden Dialog kannst Du entweder mit Tab von Button zu Button springen und den gewünschten per Leertaste auslösen oder Du tippst folgende Buchstaben auf der Tastatur, um den jeweiligen befehl auszulösen:
    r=restart, s=sleep, enter=shutdown, esc=Cancel
     
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Axo, daher weht der Wind ;)
     
  5. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Ausschalten: Ctrl-Alt-Apfel-Auswurftaste
    Ruhezustand: Alt-Apfel-Auswurftaste
     
  6. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
    Moin zusammen.

    Seit dem Update auf 10.6.8 funktioniert der Kurzbefehl für den Ruhezustand bei meinem Mac Pro nicht mehr zuverlässig.
    Meistens fährt die Kiste nach zwei Sekunden wieder hoch.
    Weiß jemand Abhilfe?

    Gruß, Al
     
  7. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Er legt sich also schlafen, um gleich wieder aufzuwachen?
    Schau doch mal in die LogDateien, ob du dort etwas siehst, was das Aufwecken auslöst.
    Programme/Dienstprogramme/Konsole, dort in der Seitenleiste "Alle Meldungen"
     
  8. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
    Tja, das ist wohl der Vorführeffekt. Momentan klappt es wieder reibungslos. :noplan:
    Ich melde mich wieder, sobald es wieder klemmt.
     
  9. BenVo3l

    BenVo3l MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    17.04.2009
    Ich habe das gleiche Problem wie Al Terego!
    Manchmal wacht der mac gleich nach aktivierung des ruhezustand wieder auf... es ist dabei auch egal ob ich den Ruhezustand per Tastenkombi, per maus (über den Apfel oben links) oder über den Powerknopf hinten am mini aktiviere.
    nervt ein wenig, weil das immer dann passiert wenn ich spät dran bin. is dann ein bischen blöd wenn der Computer den ganzen Tag läuft.

    wo finde ich die Log datein?
    ich habe das getestet: das passiert auch wenn kein programm läuft außer der finder
     
  10. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
    OK, here we go.
    Nur das Problem ist: Ich kann mit diesem Text nichts, aber auch absolut nichts anfangen.
    Der Meldungstext ist irre lang und ich erkenne nichts Konkretes.
    Ich habe ihn mal in eine rtf-Datei kopiert und als zip hier angehängt.
    Wer mir einen Hinweis zum Aufwachen geben kann, ist herzlich eingeladen. :wavey:
    Gruß, Al
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche