Shockwave Player Macbook ?

Diskutiere mit über: Shockwave Player Macbook ? im MacBook Forum

  1. steffa

    steffa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.04.2004
    Hallo an alle,

    ich hoffe irgendjemand kann mir helfen. ich hab mir ein macbook mit intel proz gekauft um mit dem eine präsentation zu halten. die daten die ich habe sind alles shockwave dateien. bei meinem alten mac hat ich einen standalon shockwave player und da ging das tadellos. nun kommts !

    beim macbook geht gar nix. wie ich auf der adobe seite gelesen habe wird der player zurzeit noch nicht für intel macs unterstüzt. ich brauch das aber dringenst.

    hat irgendjemand eine idee, mit rosetta kenn ich mich 0 aus. gibts einen anderen player der shockwave unterstützt oder gibts irgendwo ein beta des shockwave players für intel macs.

    vielen dank
    und gruß
     
  2. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    126
    Registriert seit:
    21.08.2005
    Musst du auch nicht, die Virtualisierung arbeitet transparent. Programm installieren und ausführen, mehr musst du nicht tun.
     
  3. steffa

    steffa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.04.2004
    aber da fängts schon an. rosetta ist schon auf meinem mac oder muß ich mir das kaufen oder freeware ? und nachdem ich das hab hol ich mir den shockwave und dann rennts ?

    wie gesagt, 0 plan
     
  4. Develop

    Develop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Rosetta ist Teil von Mac OS X, also tu einfach so als wüsstest du von nix und starte das Programm :D
     
  5. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    83
    Registriert seit:
    07.01.2004
    Auf der Adobe Seite ist gut erklärt wie es funktioniert. Browser -> Informationen -> Mit Rosetta starten
    Dann einfach die Seite mit dem Download anklicken und es funktioniert.

    Da der Browser dann über Rosetta läuft, habe ich es aber gelassen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche