Sherlock

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MACerle, 22.05.2006.

  1. MACerle

    MACerle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.01.2004
    Hallo, Freunde,
    mit dem Sherlock auf meinem iMAC G5 komme ich absolut nicht zurande. Wenn ich irgendeine Datei auf meiner Festplatte suche, dann heißt es immer "wird ersetzt" u.dgl. Ich will aber nichts ersetzen, sondern nur wissen, wo die zu suchende Datei liegt. Der Sherlock im OS 9 war viel einfacher zu bedienen und vor allem eindeutig. Was mache ich falsch?
    Ergänzung: ich verwende OS Panther.
    Hannes
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Sherlock ist doch auch mehr zum Suchen von Dienstleistungen im Internet. Einfacher suchen kannst du mit der Finder-Suche (Apfel+f oder Ablage - Suchen…).
     
  3. MACerle

    MACerle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.01.2004
    Du hast recht! Danke,
    Hannes
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sherlock
  1. Yoda
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    837
  2. maclooser
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    470

Diese Seite empfehlen