"Sharing Name" und "Host Name" stimmen nicht überein!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Aleks, 13.02.2006.

  1. Aleks

    Aleks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2004
    Hallo, wir haben ein seltsammes Prolem welches sich unser Dienstleister auch nicht erklären kann. Wir haben ein Netzwerk bestehend aus X 10.3.9 und Tiger Clients als Fileserver dient ein Helios UB Server, ein DC übernimmt die BENUTZERVERWALTUNG DER XP CLIENTS UND hat mit den MAcs nichts zu tun, nur die IP beziehen die MAcs vom DC via DHCP. Jetzt habe ich in Apple Remote festgestellt das einige Macs nicht korrekt mit Ihrem Namen dargestellt werden. Das heisst, wie MACs erscheinen in ARD unter Name mit ihrem korrekt eigegebenen Gerätename (unter Sharing) wie es sein soll. Im ARD Scanner wird aber zusätzlich noch die Rubrik Hostname genannt und da steht bei 2 MAC ein Name von irgendeiner XP Büchse. Wenn ich bei den betroffenen Macs das Terminal öffne, begrüsst mich dieses mit dem XP Namen und in Sharing steht der korrekte Name drinne. Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrück, kennt jemand ein solches Problem, was zieht sich Mac OS X vom DC, dpielt der DNS eine Rolle?? Mein Dienstleister der den DC installiert und btreut kann mir keine Antwort geben, auch ein erfahrener MAC OS X Dienstleister konnte nicht weiterhelfen!
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    das werden die beiden tiger clients sein, oder? die beziehen ihren hostnamen nicht aus dem sharing eintrag, sondern aus dem hostnamen der sich aus der IP ergibt.
    um das abzustellen, musst du in deren /etc/hostconfig das "HOSTNAME=-AUTOMATIC-" abschalten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen