Sharepoints nach außen sichern

Diskutiere mit über: Sharepoints nach außen sichern im Sicherheit Forum

  1. szagunn

    szagunn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2003
    Hallo,

    ich habe folgende Situation:
    Ein G4 dient uns under OS X 10.3.9 als Fileserver und Router ins Internet. Dazu hängt am internen Ethernet das DSL-Modem und an einer zusätzlichen Netzwerkkarte unser internes Netz.
    Den Fileserver habe ich mit Sharepoints eingerichtet. Das alles funktioniert super.
    Nur zeigen mir die Systemeinstellungen unter "Sharing/Personal File Sharing" die afp-Adresse an. Und die sieht so aus, als würde sie von unserem ISP erzeugt ("afp://xxxxxx.dip0.t-ipconnect.de/").

    Meine Frage nun:
    1. Bedeutet das, dass ich von außen über diese Adresse mit afp auf unseren Server zugreifen kann??? Kann das leider nicht wirklich ausprobieren...
    2. Wenn das möglich sein sollte, wie kann ich das abstellen??

    Die Firewall scheint mir da nicht besonders hilfreich zu sein...

    Grüße
    Dirk Szagunn
     
  2. szagunn

    szagunn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2003
    Hab mir jetzt mal einige andere Firewalls angesehen (brickhouse und sunshield). Da kann man offenbar verschiedene Regeln für verschiedene Schnittstellen bzw. IP-Bereiche konfigurieren. Das werd ich mal probieren...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche