Shake und Beamen

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von schnoor, 17.10.2006.

  1. schnoor

    schnoor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2004
    Moin, weiß jemand wie ich jemanden in einen Film mit Shake wegbeamen kann?
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Worum geht es genau? Was soll gebeamt werden? Ein Mensch durch ein Videobild?

    2nd
     
  3. schnoor

    schnoor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2004
    Ein Mensch, so wie in Star Trek
     
  4. oneofdoubleT

    oneofdoubleT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Wir haben es damals in einen Kurzfilm so gemacht. Kamera auf Stativ feste Einstellung mit Mensch, dann noch mal kurz die Aufnahme ohne Person.

    Anschließend mit Partikel Illusion oder Motion den beam Effect erstellt, Person maskiert und dann einfach wenn Partikel einsetzt Person durch Maske wegnehmen, das dann im Schnittprogramm, Aftereffects oder Motion.
     
  5. schnoor

    schnoor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2004
    Wir hatten vor ne längere Kamerafahrt zumachen, während der fahrt dreht sich dann die kamera um die person und sie wird dann gemeamt.
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Ich möchte behaupten, dass das die Sache wesentlich schwieriger gestaltet! ;)
     
  7. levante

    levante MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    04.07.2006
    Das klingt für mich nach einer Motion Control Kamerafahrt oder entsetzlich viel Handarbeit. Macht das mal lieber so wie oneofdoubleT beschrieben hatte. Wenn Euch die fixe Kamera stört, dreht auf HD und animiert eine leichte Kamerabewegung + Wackeln von Hand. Am besten obendrüber noch eine leichte Linsenverzerrung faken, dann wirkts nicht gleich wie durchgeschoben.
     
  8. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    ...und ich behaupte sogar das man mit Motion schneller und einfacher zum Ergebnis kommt als mit Shake. Nein, das soll nicht heißen, dass man Shake nicht auch dafür verwenden kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Shake Beamen
  1. Dany8832
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    834
  2. apfelbeißer
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    619
  3. hen1
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.804
  4. Valleo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    321