Seltsames Netzwerkverhalten von OS X

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von scheibenwischer, 12.03.2004.

  1. scheibenwischer

    scheibenwischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    Ich werd aus der Netzwerkumgebung von OS X nicht so recht schlau. Habe eine Windows-Workgroup laufen, in welcher 2 DOSen (beide Win 2000) drinhängen und auf die ich normalerweise auch mit meinem Mac zwecks Datenaustausch zugreifen kann. An den DOSen ändere ich grundsätzlich überhaupt nix an den Einstellungen, aber trotzdem verschwindet aus irgendeinem Grund immer wieder entweder die Verknüfung auf die Workgroup aus der OS X-Netzwerkumgebung, oder sie wird zwar angezeigt, aber die darin enthaltenen Rechner nicht. Pingen kann ich sie aber grundsätzlich.

    Manchmal erscheinen dann im laufenden Betrieb die Verknüpfungen wieder, ohne daß ich irgendeine Aktion in die Richtung gemacht hätte, im nächsten Moment verschwinden sie aber plötzlich wieder.

    Kann mir irgendjemand sagen, womit diese Eigenheit möglicherweise zusammenhängt? Kann/muß man die Netzwerkverbindungen nach einer Zeit einfach wieder "refreshen" oder sonst irgendwas berücksichtigen? Gibt's vielleicht Probleme beim Wiederaufbau von Verbindungen, wenn der Mac aus dem Standby-Modus erwacht?

    Und wenn ich schon nicht über die GUI auf die Rechner zugreifen kann, gibt's vielleicht irgendeine Möglichkeit das über den Terminal zu tun?

    Fragen über Fragen, die ihr mir bestimmt beantworten könnt! :)
     
  2. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Tja..

    Dieses Verhalten von Osx 10.3.2 stelle ich auch bei mir fest!
    Wie Du aber immer auf die Dosen zugreifen kannst ist über Apfel+K im Finder.
    Dort musst Du nur die IP des Rechners angeben und schon verbindet OSX sich, auch wenn im Finder unter Network nichts zu finden ist.

    Ich finde es auch nervig, es ist auch oft hier diskutiert worden und scheinbar können wir nur auf das/die nächste(n) Update(s) hoffen! :D

    NeoSD
     
  3. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Re: Tja..

    am besten mit dem Protokoll davor! also smb://<ip>
     
  4. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Re: Re: Tja..

    &nbsp;

    *klatsch* <-- dies war das Geräusch was entsteht wenn man die Hand vor die Stirn schlägt! rotfl

    Hab ich doch glatt vergessen, tja ich könnte es per edit noch reinsetzen so das es aussieht als ob ichs doch reingeschrieben hätte :D

    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen