Seltsames blinken beim Hochfahren!!!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von A2Varga, 07.01.2006.

  1. A2Varga

    A2Varga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2006
    Hi,
    ich habe eben meinen Rechner hochgefahren und während dem Hochfahren kam mir ein mysteriöses Bild. In der Mitte des Bildschirms blinkte ein kleines Viereck mit einem Erdball drin, das ging ca. 1 Minute und dann kam ein kleiner Ordner mit dem Finder-Symbol und ein Fragezeichen. Nach 2 Minuten ging dann wieder alles normal. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?
    Dank im voraus.
     
  2. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.416
    Zustimmungen:
    592
    Registriert seit:
    18.12.2002
    ich glaub das system sucht beim booten ein netzwerk
    schau doch mal in deine systemeinstellungen ob du
    irgendwas aktiviert hast
     
  3. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.150
    Registriert seit:
    19.11.2003
    da hats in den Systemeinstellungen das Startlaufwerk verstellt und er versucht übers Netzwerk zu booten
     
  4. A2Varga

    A2Varga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2006
    Ich habe eben mal nachgeschaut. In der Startvolume habe ich den MAC OS X-Ordner und ein Symbol für "Netzwerk-Start?"
     
  5. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.150
    Registriert seit:
    19.11.2003
    genau, und jetzt wählst du den OS X Ordner aus, dann sollte sowas wie "sie haben xxxxx ausgewählt" drunter stehen und das nächste booten ganz normal klappen :)
     
  6. A2Varga

    A2Varga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2006
    Hat geklappt. Wonderbra. Vielen dank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen