Seltsames Akkuverhalten bei meinem Neuen PB

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von faJa, 18.11.2005.

  1. faJa

    faJa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    02.11.2005
    Mir is da noch was aufgefallen eben,

    laut coconutbattery hat mein akku eine maximale leistung von 4400mAh. Jetzt hatte ich mein PB gestern den Abend am Netzteil hängen und war komplett voll, dann haben ich es Heute den Tag mit dem Akku genutzt bis ich gewarnt wurde. Dann habe ich ihn erneut geladen. Nun hatte ich eine Kapazität von 2555mAh von insg. 4400mAh. Okay dachte ich mir, vielleicht spinnt das Teil. Wieder mit dem Akku betrieben, und plötzlich als noch ne gute Stunde angezeigt wurde ging das Powerbook in den sicheren Ruhezustand weil nur noch 1-2% vorhanden waren...

    Jetzt meine Frage ... was soll der ******?
    Da kann doch irgendwas nich ganz stimmen... oder ?

    Er kalibriert sich ja immer irgendwie wenn man ihn ganz entläd und neu aufläd... aber solche Schwankungen ? das is jetzt schon das 2. Mal das das aufgetreten ist...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2005
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Hab bei MacTechNews gelesen, das einige neuen PBs mit defekten Akkus geliefert wurden.
    http://www.mactechnews.de/index.php?id=11657
     
  3. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Tja, da hast du wohl Pech gehabt, einfach beim Support anrufen, die schicken dir dann einen neuen.
    Gruß DT
     
  4. faJa

    faJa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    02.11.2005
    alles klar! danke leute! ich war mir nur nich sicher ob das an der kalibrierung liegt, oder ob das nen defekt ist. also normal oder nich normal :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen