Seltsamer Start nach Gravisbesuch! HILFE!!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von donhulio, 05.05.2006.

  1. donhulio

    donhulio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    06.06.2005
    hallo alle zusammen ich war heute mit meinem powerbook G4 12" bei Gravis.
    dort habe ich die Gravis Garantieverlängerung abgeschlossen. hierfür musste ich das book den Tag über bei denen im Store lassen. soweit so gut. das book funktioniert noch und ich habe die Garantieverlängerung. zu meinem grossen Entsetzen kommt aber wenn ich das book jetzt starte nicht mehr als erstes der graue Bildschirm mit dem Apfel, sondern als erstes erscheinen in der Mitte des Bildschirms nacheinander 2 Symbole die aussehen wie Ordner. auf dem 1. ist ein Fragezeichen abgebildet, auf dem 2. ein Findersymbol.

    ich brauche unbedingt einen Tipp wie ich das wieder weg bekomme... :mad: :mad: :mad:
     
  2. ernie3870

    ernie3870 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2006
    Geh doch mal in die Systemeinstellungen und auf den Button "Startvolumen", hier wählst du deine Festplatte auf der OSX insalliert ist und dann war es das???
     
  3. donhulio

    donhulio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    06.06.2005
    Ja! Das war es!! GOTTSEIDANK!! Ich meine ERNIESEIDANK!!! Mir fällt ein Stein vom Herzen!! DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE!!! clap clap clap clap clap clap clap clap clap clap clap banana banana banana banana
     
  4. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Jetzt würd mich aber doch interessieren wieso man für eine Garantie den iBook nen Tag dem Händler geben muss?
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    noch mehr wundert mich, warum nach der Gravis-Stationierung was am System verändert ist? :confused:
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Z.B. wenn man die Garantie nicht gleich beim Kauf abschließt sondern nachkauft. Die überprüfen dann das Gerät da sie keine bereits beschädigten versichern wollen. ;)
    Die haben das Startvolume wahrscheinlich geändert um das Book von einer externen Platte oder übers Netzwerk booten zu können oder würdest du bei Gravis deinen Username + Passwort angeben damit sie es mit deiner Installation überprüfen können? :p

    MfG, juniorclub.
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Man kann bei Gravis eine Garantieverlängerung kaufen ähnlichen dem AppleCareProtection-Plan. Wenn man diese Garantie nicht zusammen mit einem Rechner erwirbt, sondern erst nachträglich kauft, muss man den Rechner erst bei Gravis überprüfen lassen (ist ja auch logisch).
     
  8. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Weil sie von einem externen Medium gestartet haben. WIe sollen die den Rechne prüfen, ohne ihn zu starten. Und die eingerichteten Benutzeraccounts können sie wohl kaum nehmen (Passwörter etc.). Nur das sie das nicht zurückstellen ist blöd, aber vielleicht auch nicht anders machbar, wenn sie sich an bestimmte Richtlinien bzgl. Datenschutz / Vertrauen des Kunden etc. halten.
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    ach so - ich wußte nicht, daß sie das Teil auf Beschädigungen überprüfen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Seltsamer Start nach
  1. lorhh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    104
  2. farnon
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    134
  3. hopfentee
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    406
  4. himsa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    294
  5. haustier2
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.122

Diese Seite empfehlen