"Seltsamer" IDE Stecker vom internen CD-ROM

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von cmanblues, 27.01.2006.

  1. cmanblues

    cmanblues Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.01.2006
    Hi!

    Ich bin ganz neu auf der Mac Seite und kenn mich noch sehr wenig aus... aber ich lerne *g*
    Wir haben in der Arbeit einen alten iMac, den keiner mehr braucht, also hab ich ihn mir geschnappt, um mich damit ein bissi zu spielen.
    Es ist ein iMac mit 350 MHZ mit Slot-In CD-Laufwerk. MacOS 9.0 war drauf, ich habs auf 9.1 upgedated, um die aktuelle Firmware draufzuspielen, damit auch Mac OS X darauf läuft ;-)
    Soweit so gut.
    Natürlich hatte ich auch vor mehr RAM einzubauen und eine bessere Festplatte.
    Ich hab das Ding also heut mal aufgeschraubt und eine andere IDE Festplatte eingebaut, da ist mir dieses seltsame IDE Kabel aufgefallen!
    Vom Motherboard geht ein kabel weg, dass so breit ist wie ein SCSI Kabel, das dann auch gleich ins interne CD Laufwerk reingeht und dann geht das Kabel weiter, aber dünner (eben so breit wie ein normales IDE Kabel) und geht eben in die IDE Platte rein...
    So jetzt hab ich mir überlegt, ein DVD Laufwerk einzubauen, damit ich auch das neue Tiger installieren kann (gibts ja "offiziell" nur auf DVD)
    Meine Frage ist jetzt: Welches interne DVD Laufwerk kann ich denn da einbauen, wenn das so einen komischen Stecker hat?
    War nämlich schon auf der seite http://www.lowendmac.com/imacs/blue.shtml und hab dort den Link http://www.lowendmac.com/imacs/slot-up.html gefunden, wo eben steht,
    dass man diverse CD / DVD Laufwerke (IDE) in den alten iMac einbauen kann.
    Aber wie soll das gehen mit diesem komischen Kabel / Stecker?

    Wer nett, wenn jemand einem neuen Macer helfen könnte ;-)

    Danke!
    Christoph
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen