Seltsame Phänomene...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Wikinator, 18.01.2005.

  1. Wikinator

    Wikinator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2004
    ... bemerke ich auf meinem mac. (eMac g4)
    1. das system wird immer langsamer. gibt es da irgendwelche möglichkeiten, dagegen zu wirken (außer cronjobs verlegen )?
    2. neue programme lassen sich nicht starten. bei doppel-klick erscheinen sie kurz im dock und verschwinden sofot wieder.
    3. manchmal sind links in safari einfach nicht klickbar. ich kann sie dann nur mit der tastatur erreichen.


    irgendwelche ideen...?
     
  2. Hossie

    Hossie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Probier mal mit dem Festplatten-Dienstprogramm die Volume Zugriffsrechte zu reparieren
     
  3. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Sollte das nicht funktionieren, gibt es auch noch ein nettes Tool: Onxy!!!
    Es handelt sich dabei um eine Freeware!!! Es hat mir beim letzten Crash sehr gut geholfen!

    Die Rechte solltest Du jedoch mit dem Festplattendienstprogramm durchführen.
    Beachte aber, dass Du dabei von der System CD startest.

    Ansonsten noch ein PRAM Reset.......3 x, sollte der Klang des Neustarts erklingen ;)

    (wurde mir mal so gesagt)
     
  4. Wikinator

    Wikinator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2004
    @Hossie: mache ich ziemlich oft ;)

    @oetzi: kenne ich auch, aber als ich mal über nacht "vollständige optimierung" liefen liess, kam die meldung, dass ich nicht die rechte hatte, irgendwann mittendrin. muss ich dazu als root angemeldet sein?
     
Die Seite wird geladen...