Seltamer Fehler bei DVDSP Projekt

Diskutiere mit über: Seltamer Fehler bei DVDSP Projekt im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. marcbyron

    marcbyron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2006
    Hallo,

    Ich habe ein mit FCP ein Video erstellt, welches ich nun in DVDSP zu einer DVD verarbeite. Das Video ist etwa 6,5GB gross, mein Projekt muss also auf eine DL DVD. Das ist auch nicht das Problem.

    Mein Projekt hat 8 Kapitel, die alle schoen mit Kapitelmarkern definiert sind. Die Kapitel lassen sich alle ueber ein Menue einzeln ansteuern oder eben durch die vor- und zurueck- Funktion.

    Das klappt alles prima, bis auf Kapitel 8. Das laesst sich weder durch das Menu, noch durch nach vorne klicken aus Menue 7 erreichen. Will ich es vom Menue aus aufrufen, stuerzt das Menue ab. Versuche ich es durch nach vorne klicken, erscheint zwar "Kapitel 8" auf dem Schirm, aber nichts passiert.

    In DVDSP sind alle Marker ordnungsgemaess gesetzt, und die DVD funzt auch im Simulationsmodus. Nur der Test mit dem .img funktioniert nicht. Ich habe schon alles moegliche probiert, wie z.b. den Kapitelmarker wo anders hingesetzt. Irgendwie scheint erden Track 8 nicht zu moegen.

    Weiss jemand vielleicht woran das liegen koennte?

    Vielen Dank,

    M
     
  2. McHard

    McHard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    29.11.2006
    Erzeuge ein neues Projekt mit einfachem Menu, importiere die mpeg2-und Ton-Datei und setzte an gleicher Stelle die Kapitelmarken, tritt der Fehler nach Finalisierung noch auf?.
    Wenn ja, würde ich die mpeg2 und Tonspur (gleichen Namen verwenden...) in "MPEG-Streamclip" öffnen und den Timcode reparieren lassen.
    Danach demuxt exportieren, und den Film noch einmal - in das Projekt importiert - überprüfen.

    Wenn das nichts bring, mußt du dir die Frage stellen ob du in Final Cut nicht
    irgendwo einen Formatfehler "eingebaut" hast, oder beim rendern einfach irgendetwas schief gelaufen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2006
  3. marcbyron

    marcbyron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2006
    Was meinst Du mit "einfachem" Menue? Also keins? Und einfach die markierungen gesetzt lassen und dann schauen ob ich bis zu kapitel 8 komme?

    Die m2v datein scheint in ordnung zu sein.

    Ist "MPEG-Streamclip" ein separates Programm?
     
  4. McHard

    McHard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    29.11.2006
    Mein Überlegung wäre, ein komplett neues, sauberes Projekt anzulegen.
    Dort deinen Film in einer Spur neu anzulegen und deine 8 Kapitelmarken an den gleichen Zeiten zu setzen. Ein einfaches Menü mit einem Link zu deiner Videodatei (Kapitel1) würde reichen.
    MPEG-Streamclip ist ein Programm zum schneiden und exportiern von
    MPEG Programm-und Stream Dateien (mpeg2) und weitere Formate (mp4,DV...) und ist unglaublichweise "umsonst".
    Dieses Programm kann die mpeg2 Datei auf Timecodebrüche überprüfen und ggf. reparieren. Solltest du dir downloaden.

    http://www.squared5.com/

    Die ausserdem notwendige mpeg2 Erweiterung für Quicktime sollte bei dir schon installiert sein (mit DVD Studio Pro)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Seltamer Fehler bei Forum Datum
iMac interner Brenner (HL-DT-ST DVDRW GA32N) "verbrennt" DVDs. Wo liegt der Fehler? Blu-ray, DVD und (S)VCD 12.01.2014
Fehler beim Multiplexen Blu-ray, DVD und (S)VCD 20.03.2010
Interner Multiplex-Fehler... Blu-ray, DVD und (S)VCD 04.05.2009
iDVD - Fehler beim Multiplexen - alle Arbeit umsonst ? Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.04.2009
fehler #01 bei idvd Blu-ray, DVD und (S)VCD 18.03.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche