Selbst AppleCare wusste nicht weiter: Personal File Sharing trouble

Diskutiere mit über: Selbst AppleCare wusste nicht weiter: Personal File Sharing trouble im Mac OS X Forum

  1. chiefofstaff

    chiefofstaff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    06.09.2005
    Hallo,

    seit einiger Zeit funktioniert auf meinem MacMini unter Tiger Personal File Sharing nicht mehr. Ich kann zwar mit meinem Mini auf andere Rechner zugreifen, aber umgekehrt geht es nicht.

    Wenn ich in den Systemeinstellungen und Sharing das Häkchen bei Personal File Sharing setze, verschwindet es wieder sobald ich mit einem anderen Rechner versuche mich zu verbinden. Ich sehe den Mini in der Netzwerkanzeige des Finder bis ich versuche mich einzuloggen.

    Kann mir bitte irgendjemand weiterhelfen? Ich arbeite in meinem WLAN Netzwerk recht viel auf meinem Powerbook, da ich dann flexibler bin und greife auf den Mini zu, da auf einer verbundenen externe Firewireplatte meine ganzen Datensätze abgelegt sind.

    Das gleiche Problem haben auch andere User hier und im Apple Support Forum gehabt, bei denen ist das Problem jedoch nach einer Rechtereparatur verschwunden.

    Bei mir leider Fehlanzeige :( genauso wie Preference Dateien auf den Desktop ziehen und neustarten, neuen Benutzer mir Administrationsrechten anlegen, 10.4.4 Comboupdate installieren und Hardwaretest laufen lassen.

    Bei AppleCare konnte man mir auch nicht weiter helfen. Die Sache wurde zum Level 2 Support gereicht, aber leider auch Fehlanzeige.

    Ist hier irgendein Netzwerkcrack, der mir vielleicht aus der Patsche helfen kann?

    Vielen Dank schon mal.

    chief
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Wieso machst du nicht einfach "Archivieren und Installieren".

    Klingt als wäre der Dienst kaputt gegangen, aber das zu beheben ist denke ich um einiges komplizierter.

    Wenn du das archivierst beleiben ja deine Daten erhalten.
     
  3. chiefofstaff

    chiefofstaff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    06.09.2005
    Das ist dann das letzte Mittel. Schön wäre es, wenn ich wüsste, was genau kaputt ist und ob ich es reparieren kann (könnte bspw. irgendeine korrupte Datei austauschen). Dann lerne ich etwas dabei.
    trotzdem danke für deinen input :D
     
  4. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Das ist aber ein interessantes Problem das es wert wäre genauer untersucht zu werden. Ich vermute mal dass der Dienst als solcher auf dem Mini existiert und prinzipiell auch funktioniert, da der Rechner ja mit dem afp-Dienst gefunden wird. Er schmiert offenbar erst bei einem Connectversuch ab. Hast Du z.B. Sharepoints installiert? Sind die Freigaben auf einem Volume mit FileVault? Ein paar mehr Infos wären hilfreich. Ebenso ein Blick in das Crashlog um herauszufinden wann und unter welchen Umständen, und ob exakt reproduzierbar der Dienst verloren geht.
    Vielleicht hast Du ja noch ein paar Infos?

    Grüße,
    Flo
     
  5. chiefofstaff

    chiefofstaff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    06.09.2005
    Hi,
    ich habe keine Sharepoints installiert. Auch FileVault nutze ich nicht. Ich kann weder auf die Festplatte des MacMini noch auf das angeschlossene externe Laufwerk zugreifen. Nachdem ich mich angemeldet habe erscheint zwar das Laufwerk auf dem Desktop, danach dreht sich der Beachball und es verschwindet wieder.

    Interessanterweise kann ich mich als Gast anmelden und komme an die Drop Box ran.

    Danke für die Mühe.

    Chief.
     
  6. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Diese Verbindung lässt sich auch über einen nennenswerten Zeitraum stabil aufrecht erhalten?
    Dann könnte zumindest der afp-Prozess als Hauptproblem ausgeschlossen werden. Ist das Phänomen von einem anderen Rechner aus reproduzierbar, also anmelden als Gast möglich, ansonsten Probleme, oder betrifft das evtl. nur die Verbindung zwischen PB und Mini?
    Hast Du mal eine andere Freigabemethode (z.B. Windows-sharing) probiert? Wie verhält sich der Rechner dann?

    Grüße,
    Flo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche