Seitliche Werbeeinblendung blocken

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von tobiii, 19.11.2006.

  1. tobiii

    tobiii Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Hallo!

    Kennt jemand von euch einen Weg, diese berühmt-berüchtigten seitlichen Werbeeinblendungen, wie man sie beispielsweise auf www.onlinetvrecorder.com

    zu sehen bekommt, mit dem Firefox durch irgendwelche Extensions o.Ä. blocken kann? Auf meinem ziemlich betagten Mac kommt immer das ganze System fast zum Stillstand, wenn sich so eine Werbung "reinfährt".

    Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe!
     
  2. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    MacUser seit:
    08.01.2005
  3. cec.

    cec. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.980
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Gibt es so etwas auch für Safari?
     
  4. tobiii

    tobiii Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Ich benutze schon seit langem AdBlock Plus, aber diese Layer-Ads shaffe ich eifnach nicht auszublenden. Kannst du mir da vllt kurz beschreiben, wie das funktioniert?
     
  5. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    MacUser seit:
    08.01.2005
    Nööö, kann ich nicht - benutze sowas nicht, dementsprechend kaum Ahnung - allerdings habe ich mal Layerblock http://home.arcor.de/jonha/lb/ ausprobiert - und das funzte jedenfalls bzw. alle diese Dinger waren weg ;-)
     
  6. xoxox

    xoxox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    08.09.2006
    AdBlock Plus mit Cedric's Filterliste filtert bei mir zuverlässig ohne weitere Extensions die genannten Layer-Ads weg.
    Einfach mal ausprobieren.
     
  7. Hellcat

    Hellcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    84
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Safari?

    Gibt es eine Möglichkeit Layer-Ads in Safari zu blockieren?
     
  8. writer99

    writer99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    27.10.2005
    safari: unter Erweiterungen laden: stopADBbanners.css; safariblock laden....funktioniert sehr gut.
     
  9. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Könntest du das wohl etwas ausführlicher erkluaren?

    Google findet zu stopADBbanners.css nichts.
     
  10. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Ganz einfach: Blocke das JavaScript. Ohne JavaScript keine LayerAds.

    Ich mache es meistens so, dass ich mir über das Menü "Alle blockbaren Elemente auflisten" lasse. Die Liste mir ansehe nach Domains die nichts mit der eigentlichen Domain der Website zu tun haben. Dann setzte ich entsprechend die Regel mit Wildcard ('*'). Damit werden dann nicht nur die Bilder und das Flash von diesen Seiten geblockt, sondern auch das JavaScript. So habe ich bei mir z.B. auch die Google-Ads geblockt (einfach alles von "http://*.googlesyndication.com/*" blocken und schon gibt es keine Google-Ads mehr).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen