Seitenwechsel in Word-Vorlagen???

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von anne_tt, 11.11.2003.

  1. anne_tt

    anne_tt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2002
    hallo,

    ich kann nur jeden bedauern, der gezwungen ist, ein Formular in Word zu erstellen! Mit viel Mühe ist es mir gelungen, ein Formular zu erarbeiten, dass in etwa dem Erscheinungsbild des vorgedruckten Briefbogens ähnelt. Für den eigentlichen Brieftext habe ich ein Textfeld eingefügt, dessen Zeichenanzahl auf unbegrenzt gestellt und den Rahmen verankert. Leider passiert am Ende der Seite nicht automatisch, was man sonst von Word kennt.
    Wie kann ich dem Formular beibringen, dass am Ende der Seite eine neue, ebenso gestaltete Seite angefangen werden muss?
    Im Moment rutscht das Textfeld nach oben, wenn es weiter gefüllt wird?

    HILFE!
    anne
     
  2. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    01.06.2003
    Hallo Anne

    Das ist in Word in einem Textfeld nicht vorgesehen.

    Hast Du es schon einmal mit einer Tabelle probiert, die kann man so einstellen, dass sie auf der nächsten Seite weitergeht, die gleichen Zeilen, Zellen oder Spalten hat wie auf der ersten.

    Gruß aus der Drahtstadt Altena

    B.
     
  3. anne_tt

    anne_tt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2002
    danke für den tipp. klappt irgendwie auch nicht, um die tabelle an einer bestimmten stelle platzieren zu können, muss ich sie ja in einen rahmen einfügen, der widerum am ende der seite aufhört und somit die tabelle samt inhalt nach oben schiebt. was mache ich falsch?
     
  4. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    01.06.2003
    Du kannst die Tabelle einfach so in die Seite platzieren und dort "fest" arretieren, dazu brauchst du keinen Rahmen. Ich glaube, Du solltest einfach mal ohne Rahmen schauen, allerdings weiß ich nicht, wie die Seite überhaupt aussehen soll. Mit Tabellen kann man alle "Rahmen" auch mit Zellen darstellen ...

    Gruß aus der Drahtstadt Altena
     
  5. LolaLola

    LolaLola MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.09.2003
     


    Juhu,

    das stimmt, das kann ein Textfeld nicht.

    Wenn die Elemente Deines Briefbogens nur oben sind und sich mit dem Textfeld nicht überlappen (auf keiner Seite des Briefbogens), dann würde ich Deiner Stelle diese Elemente in die Kopfzeile des Dokumentes packen. Der eigentliche Text ist dann im "ganz normalen" Körper des Dokuments und da kannst Du dann Seite um Seite schreiben und die Kopfzeilen bleiben Dir immer erhalten.

    Würde das gehen?

    Liebe Grüße
    Lola
     
  6. anne_tt

    anne_tt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2002
    hallo cubd,
    o.k. ich bin nur gelegenheitsanwender der office-programme, aber die tabelle habe ich nun an der stelle gezeichnet, wo sie hin soll. danach habe ich in den einstellungen das kreuz am punkt "mit text verschieben" entfernt und trotzdem schiebt sich der ganze block bei weiterem ausfüllen nach oben und läuft nicht auf die nächste seite.

    hallo lola,
    das geht leider nicht.

    an beide,
    stellt euch bitte einen briefbogen vor, der zwar ein logo enthält, aber ansonsten variabel sein muss. das heißt, absender und einrichtungsspezifische angaben wie tel. usw. müssen in formularfelder einzugeben sein. das obere drittel ist somit nicht in eine feste kopfzeile zu verbannen. außerdem möchte ich verhindern, dass jeder mögliche anwender daran rumbastelt. so sind schriftart und -größe der einzelnen felder vordefiniert. für das große textfeld im hauptteil des formulars könnte ich auf diese formatierung auch verzichten aber wie schließe ich dies von dem schutz aus? viel wichtiger ist aber, dass automatisch eine neue, gleiche seite angefügt wird.

    ???
    anne
     
  7. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2002
    Hallo Anne,

    mir fallen spontan und vage "verknüpfte Textfelder" ( oder wie die Dinger heissen ) ein...vielleicht geht das in Richtung dessen, was Du suchst ?

    Viele Grüsse
    Boris
     
  8. anne_tt

    anne_tt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2002
    ja

    hallo,

    das war der entscheidende hinweis!!! tausend dank!
    zwar erscheint nicht automatisch eine zweite seite, aber ich kann bei bedarf ein zweiseitiges formular anlegen und dem kunden als alternative anbieten.

    gruß
    anneclap
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Seitenwechsel Word Vorlagen
  1. miniwaxbuster

    word 15 - Probleme

    miniwaxbuster, 27.11.2016, im Forum: Office Software
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    118
    DoroS
    28.11.2016
  2. ChristophSj
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    77
    ChristophSj
    23.11.2016
  3. bertha
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    129
    Schiffversenker
    24.11.2016
  4. dardosso
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    834
    falkgottschalk
    30.11.2008
  5. wonder
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    8.819
    Apfelfreund
    16.12.2005