Seitenaufbau extrem langsam, Downloads sehr schnell? Hansenet DSL 5000 Problem HH

Diskutiere mit über: Seitenaufbau extrem langsam, Downloads sehr schnell? Hansenet DSL 5000 Problem HH im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. eboy_1977

    eboy_1977 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2004
    Hallo, MU´s hab folgendes Prob.

    Seit einiger Zeit ist Safari / IE oder auch Firefox temporär sehr sehr lahmarschig, ein Testdownload von der Adobe Trial Seite mit 200MB flutscht allerdings nur so durch die Leitung. Kann mir das nicht erklären, es wurden keine Änderungen in meinen netzwerkeinstellungen gemacht, alles wie immer und es hat monate lang ohne probleme gefunzt... Einziger Unterschied 10.4 ist drauf, allerdings waren die Probleme bereits auch noch zu 10.3.9 Zeiten, also an sich uninteressant...

    Hab bereits alles mögliche probiert, Safari Speed drüber gezogen (um den Delay von 1 auf 0,25 zu stellen), den Fav. Icons Ordner auf "Nur Lesen" gestellt, Cache etc. geleert, den MTU Wert von ursprünglich 1492 schrittweise auf bis zu 1400 runtergedreht, alles ohne verbesserung.

    Auch ein mehrmaliger Modemreset hat nichts gebracht, von Hansenet Seite aus heißt es es liegen keine Probleme vor und meine Leitung sei einwandfrei... Hab allerdings jetzt schon mehrere Postings im Netz gefunden mit aktuellem Datum von Hansenet Usern bei denen es ähnlich bescheiden aussieht.

    Kann mir einer da draußen evtl. doch erklären was man nun noch probieren kann? Oder evtl. jemand der etwas von Hansenet gehört hat etc..

    Das Phaenomen tritt besonders in den Abendstunden auf und findet eigentlich bei jeder Art von Site statt. ebay braucht teilweise bis zu 2 Minuten um die Startseite zu öffnen, google (und da gibt´s wirklich nicht viel zu laden!!) braucht auch schon mal gerne mehr als 1 Minute.

    Hier mein System: imac g5 / 512 MB RAM / Ethernet Alice 5000DSL / kein Router dazwischen / Thomson Speedtouch Modem

    Bin euch schon mal jetzt sehr sehr dankbar!!
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Ich habe auch DSL 5000 von HansNet Das selbe Modem über Ethernet angeschlossen.
    bei mir geht ebay auch gelegentlich recht langsam ansonsten klingt das ganze nach Überlastung.

    Du könntest aber noch mal andere Kabel versuchen, ich habe vom Splitter zum Modem ein Cat 5 und vom Modem zum Mac Cat 5e.

    Gruß
    Marco
     
  3. chrisHH36

    chrisHH36 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2004
    Hallo
    hatte vor einihger zeit probleme mit hansenet... Es wude in der technik dort ein "remote" gemacht.. als es wieder auftrat wurde die leitung durchgemessen, ein techniker kam und verbesserte die leitung.-
    Getestet hatte ich die Geschwindigkeit mitwww.adslhilfe.de da wird dann die bandbreite angezeigt..

    evtl. sind auch "zuviele" Häuser an einem Portangeschlossen
    Chris
     
  4. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    browser technische würde ich camino empfehlen, ansonsten ist ebay auch unter IE XP bei überlastung bei mir langsam ;)
     
  5. eboy_1977

    eboy_1977 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2004
    hab gerade mal den test bei adsl gemacht anbei der screenshot, er zeigt mir das alles in ordnug sein sollte was es aber leider nicht iss...

    probiere gerade paralel seit über 2 Min. citibank.de zu öffnen, der ladebalken in der oberen adresszeile zeigt keinerlei bewegung, vielleicht macht der ja gerade auch mittagspause oder so was...

    kann es sein das hansenets server überlastet sind und die das am tel. einfach nicht zugeben? so von wegen wie probleme? bei uns ist alles in bester ordnung..

    liegt es evtl. an der dns vergabe, sollte man die ips dort mal ändern? zum beispiel irgendwelche freie dns server eintragen, falls ja wärs super wenn mir jemand einige dns server ips nennen kann die frei verwendbar sind, ist allerdings auch nur so eine vermutung von einem netzwerkamateuridiot wie mir
     

    Anhänge:

  6. eboy_1977

    eboy_1977 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2004
    habe jetzt mal mit verschiedenen dns servern rum probiert, mit den dns servern der telekom funktioniert es einwandfrei und deutlich schneller als mit den eingetragenen hansenet dns nameservern. allerdings kann ich mit den dtag dns servernamen nur auf sehr wenige seiten zugreifen, viele andere sind einfach nicht erreichbar, wisst ihr warum das so ist - und vielleicht kann man den fehler ja jetzt einkreisen, die geschwindigkeitsverbesserung ist definitv vorhanden nach verwendung der dtag dns nameservern... ???
     
  7. ana

    ana Super Moderatorin

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Moin.
    Es liegt wohl an HanseNet, nicht an den Browsern.
    In entsprechenden Foren wird reichlich darüber geredet.
    :(
    Hanse hat wohl ein recht schwerwiegendes Problem in Sachen Namensauflösung. Es schleicht mal mehr mal weniger vor sich hin, egal welche der Hanse-DNS-Server man einträgt.
    Die einzige brauchbare Lösung scheint tatsächlich zu sein, andere Nameserver einzutragen, die man unter anderem hier beim ccc finden kann.
    Seitdem rennt die gute Alice wieder.
    :)

    P.S. Auch wenn beim Hanse-Support das Problem bestritten wird, sollte man dort schon mal vorstellig werden. Vielleicht ändert sich ja irgendwann doch was...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2005
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Ich habe da auch noch mal etwas mit den DNS-Servener experimentiert bei defekter Link wurde von macuser.de entfernt gibt es auch noch welche der Hamburger ist sehr schnell es lassen sich aber nicht alle Seiten anzeigen ich habe jetzt Hannover 194.25.0.61 & 194.25.0.62 eingetragen und alles ist schnellerer als vorher und bis jetzt gab es auch noch keine Seite die nicht angezeigt wurde.
     
  9. eboy_1977

    eboy_1977 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2004
    hab jetzt mal die dns von marco ausprobiert, bislang alles wieder in bester ornung, mal sehen ob es gegen heute abend immer noch so fluppt...

    erstmal danke bis dahin!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Seitenaufbau extrem langsam Forum Datum
WLAN - MacBook - Seitenaufbau ein Glücksfall Internet- und Netzwerk-Hardware 12.02.2013
AirPrort langsamer Seitenaufbau Internet- und Netzwerk-Hardware 10.12.2009
Internet / Seitenaufbau unter OS unendlich langsam Internet- und Netzwerk-Hardware 19.04.2009
Seitenaufbau zu langsam - Router schuld? Internet- und Netzwerk-Hardware 13.05.2007
Speedport W501V - per LAN - kein Seitenaufbau -> keine Konfig Internet- und Netzwerk-Hardware 13.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche