Seit DSL geht Home Zone nicht

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von klangundklang, 15.11.2006.

  1. klangundklang

    klangundklang Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2005
    Hi,

    kann jemand helfen. Seitdem ich DSL habe geht mein Home Zone von O2 nicht. Nur wenn ich den Raum verlasse habe ich das Freizeichen wieder. Hab schon bei O2 angerufen die können auch nicht helfen. Hab auch den Kanal gewechselt. Bringt auch nichts.

    Hatte jemand auch das Problem? Lösund? Danke
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Bitte etwas genauer. Hast du WLAN? Die Home-Zone nur als Mobilfunk?
    Dann scheint ja der Router im Zimmer die Handyverbindung zu stören. Geht’s, wenn du den Router ausschaltest?
     
  3. klangundklang

    klangundklang Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2005
    Ja ich habe WLan. Home Zone als Mobilfunk. Das mit dem Router ausschalten habe ich noch nicht ausprobiert. Aber selbst wenn es dann geht, ist das ja auch doof weil ich aus beruflichen gründen immer beides brauche.

    mom ich probiere es mal aus
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.11.2006
  4. Ziad

    Ziad MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.10.2006
    Also bei mir läuft es halbwegs, das Handy darf nur nicht in der Nähe des Monitors liegen. Leider hatte ich die Homezone erst nachdem ich DSL hatte, kenne es also nicht anders.

    DSL 6mb ganz normal über WLAN (T-COM) oder meintest O2 DSL bzw. O2 Surf @ Home via UMTS?
     
Die Seite wird geladen...