seit ca. 24h: Störungen mit Arcor?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Gray, 04.06.2006.

  1. Gray

    Gray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.06.2005
    seit gestern Abend werde ich bei Arcor nach ca 3-4 min ständig aus dem Internet geschmissen, ist das bei euch auch so? Oder an was liegt dasß
     
  2. joergisrael

    joergisrael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Noe hier ist mit Arcor alles OK.
    Keine Probleme Raum Stuttgart.

    Gruss
    Joerg
     
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Bei mir ist alles in Ordnung.

    Vielleicht hat Augsburg ein Problem.
    Oder bist Du per WLAN im Netz und irgendetwas stört?
     
  4. danlo

    danlo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2005
    Bei mir auch alles in Ordnung. Hatte das Problem allerdings vor ca. 1 Monat auch. Guck mal ob mit deinem Router (falls du einen hast) alles in Ordnung ist.
     
  5. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Einfach mal die Hotline anrufen; die sollten Auskuft über etwaige Störungen geben können.
     
  6. Gray

    Gray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.06.2005
    also im Moment bin ich ganz normal über Kabel im Netz. Werd gleichmal den Router checken.

    Die Hotline werd ich erst als alleretztes Mittel anrufen...da steckt man erstmal 20 min in der Warteschleife für 12c / Min und dann wird von den Mitarbeitern auf Unwissend getan, bis man den Ton ein bisschen "verschärft", dann werden technische Probleme eingeräumt. :rolleyes:
     
  7. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Da eventuell ein kleiner Tipp, um die "verbrecherischen" Gebühren der Hotlines zu umgehen:

    Mein Provider, 1&1, hat eine +0900er+ Nummer als Hotline; da die Jungs aber ihren Sitz in Montabaur haben, einfach malins Telefonbuch schauen und die dortige Nummer auswählen.
    Die sagen zwar, das ich bei Fragen die angegeben Nummer anrufen soll (also 0900-...), aber nach ein wenig beschimpfen leiten die einen meist weiter (klappt halt nicht immer...):D

    Könnte dementsprechend auch bei anderen Providern klappen.
     
  8. Gray

    Gray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.06.2005
    hab grad alles Resettet, geht immer noch nicht....:(
     
  9. screamingvinyl

    screamingvinyl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    11.01.2006
    hier läufts auch (auch wenns bielefeld nicht gibt :D)
     
  10. Little Buddha

    Little Buddha Banned

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Zum einen: Morgens ab 9 Uhr anrufen, dann dauert es keine drei Minuten. Zum anderen: Die Gebühren werden erst berechnet, wenn man einen persönlichen Gesprächspartner hat. Wird aber auch am Anfang von der Automatenstimme angesagt...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - seit 24h Störungen
  1. Ergebnis
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    128
    Ergebnis
    10.09.2016
  2. Cyberterrier
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    331
    rechnerteam
    08.04.2016
  3. carstene
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    477
    carstene
    21.01.2014
  4. waltraud
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    741
    waltraud
    04.01.2014
  5. Pics
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    21.942
    Pics
    27.10.2013