Sehr kurze Clips in iMovie

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von freakazzzoid, 06.05.2005.

  1. freakazzzoid

    freakazzzoid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hab ein Problem. :D
    Vor kurzem habe ich mir eine Digitale MiniDV Videokamera gekauft. Ich bin heute von meinem Urlaub zurückgekommen, und habe iMovie gestartet. Dann wollte ich den Videofilm importieren. Allerdings importiert er immer nur einen ganz kurzen Clip mit einer ungefähren Länge von 5 Sekunden. Hab versucht in den Optionen "Bei Szenenwechsel immer neuen Clip beginnen" auszustellen, hat aber nichts genützt.
    Ich hoffe, jemand von euch kann mir helfen.

    Danke schon im Voraus.
     
  2. freakazzzoid

    freakazzzoid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hi.
    Ich weis, ich bin ungeduldig...
    aber kann mir keiner helfen? ;)
     
  3. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Hi
    Hast Du genügend Platz auf Deinem Startvolume?
    Willst Du vielleicht auf eine Firewire-Platte gleich sichern, das könnte Engpässe geben, muß aber nicht.

    Normalerweise wechselt bei einer zusammenhängenden Szene der Clip nach etwa 9 Min

    viel Erfolg

    RD
     
  4. freakazzzoid

    freakazzzoid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2005
    ich habe 35 gb auf meinem startvolume frei.
    Was meinst du genau mit
    ?
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Wenn du die Kamera über FireWire anschließt und beim einlesen die Daten auch dirkt auf einem FireWire-Laufwerk sichern willst, dann müssen die Daten über FireWire eingelesen und gleichzeit wieder zur Festplatte gesendet werden. Das könnte die Fähigkeit der FW-Verbindung überfordern (wäre aber ungewöhnlich). Versuche mal auf das interne Laufwerk zu sichern, falls du das nicht eh schon getan hast.
    Welche Version von iMovie verwendest du denn? Wird deine Kamera offiziell unterstützt?
     
  6. freakazzzoid

    freakazzzoid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Derzeit verwende ich iMovie 5.0.1
    Bekomme aber morgen mein OS X Tiger, da ist glaub ich eh eine neue Version dabei. Wo kann ich schauen, ob meine Kamera unterstützt wird?
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Welche Kamera hast du?

    Der Import über FW und das gleichzeitig sichern auf einer FW Platte hat bei mir noch nie Probleme gemacht. DV nutzt die Möglichkeiten der FW Schnittstelle nicht annähernd aus.

    ww
     
  8. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Das Problem kenne ich!
    Ich hatte es mit einer Sony und mit einer Panasonic. Ich vermute einen Bug im iMovie.

    Er fängt beim Importieren an zu spielen (play), dann bricht es ggf. wieder ab und startet erneut etc.
    Manchmal importiert er dann gar nix, manchmal nur einen oder zwei Mini-Clips

    Die Magic-Movie-Funktion konnte ich nie nutzen weil das Ding vorher abbricht mit der Aufzeichnung.

    Wenn ich den Import-Button clicke - zur Not auch 2 oder 3 x hintereinander, dann geht es jedoch und er import.

    Irgendwie kommt es mir vor, dass iMovie mit dem Bandanfang ein Problem hat. Ist das Tape ein paar Sekunden weitergespult geht es besser
     
  9. freakazzzoid

    freakazzzoid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Ich hab eine JVC GR-D245E Videokamera.
    Ich speichere das Band ganz normal auf die Festplatte.

    Genau ähnlich ist es auch bei mir. Ich klicke auf importieren, und er zeichnet einen ungefähr 5 sekunden langen Clip auf. Dann stoppt er automatisch. Dann klicke ich wieder auf importieren, usw....
     
  10. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Ich mache am Anfang immer 30 Sekunden Schwarzband. Daher kenne ich das Problem vermutlich nicht.

    Das soll auch für die Qualität der Aufnahme besser sein, da das Band am Anfang stärker vibriert.

    ww
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen