Sehr flotte Festplatte für iBook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Dr_Nick, 29.12.2006.

  1. Dr_Nick

    Dr_Nick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Hallo,

    habe gestern mein externes Pleiades Firewire Gehäuse mit einer 7200er WD in Betrieb genommen und gleich mal die interne Platte mit CCC auf die externe geklont und von dieser gebootet. Dadurch läuft das iBook G4 insgesamt flotter, vor allem Finder, iTunes und iPhoto sind spürbar angenehmer zu bedienen (X-Bench Festplattenwert geht von 27.7 auf 41.7 auf, es ist zudem noch eine ältere ATA-66 WD).

    Da ich aber nicht ständig die Platte mitschleifen will sondern darauf nur Backups machen will, möchte ich einfach eigentlich interne Platte des iBooks gegen etwas Flotteres austauschen.

    Darf ich von aktuellen 7200er Notebookplatten (P-ATA) die gleiche Leistung wie von meiner externen FW-Platte erwarten? Sie sollte schon fast doppelt so flott sein wie die 4200er 80 GB Toshiba die ab Werk in meinem iBook verbaut ist.

    Welche Platten fürs iBook kann man empfehlen?
    Vielen Dank schonmal!
     
  2. Dr_Nick

    Dr_Nick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Keiner eine Idee?

    Was haltet ihr von der Hitachi 7K100?
     
Die Seite wird geladen...