SE W810i und "Mac-Kompatibilität"

Diskutiere mit über: SE W810i und "Mac-Kompatibilität" im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. spice

    spice Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.03.2005
    Servus,

    ich möchte mir in Kürze ein neues Handy zulegen. Ich bin bisher mit dem Sony Ericsson gut gefahren und möchte mir deshalb gerne das W810i zulegen. Meine Frage ist nur, wie "Mac-kompatible" das W810i ist.

    iSync wird von Haus aus wohl nicht unterstützt, allerdings scheint es einfach zu sein die Komptaibilität nachzurüsten. Entweder per Plugin oder durch editieren der passenden .plist.

    Auch die Integration ins Adressbuch (Nummern wählen, SMS verschicken) soll mit einem editieren einer plist möglich sein.

    Aber wie sieht es mit dem Dateiaustausch aus? Bluetooth fällt aus, zumindest wenn man viele Dateien/MP3s/Bilder kopieren will. Unter Windows bindet sich das W810i wohl als USB Massenspeicher (wie ein USB-Stick) ein. Wenn das der Fall wäre, wird das Einbinden über USB wohl klappen.

    Allerdings hab ich in verschiedenen Foren wiedersprüchliches gelesen. Einerseits müssen unter Windows Treiber installiert werden, andererseits nicht.

    Kann mit jemand, der ein älteres SE Handy besitzt sagen, ob er das Handy im Finder als USB-Massenspeicher ansprechen kann? Angeblich sollen das K750 oder das W800 dies genauso können. Braucht man hier passende Treiber oder einfach einstecken und gut?

    Eine andere interessante Frage ist noch, ob es passende Modem-Scripte gibt, damit man das Handy auch als Bluetooth-Modem zum mobilen Surfen mit GPRS nutzen kann. Ich hab das mal mit einem K700i probiert. Dies hat wunderbar geklappt (Anleitungen dazu findet man auch hier im Forum).

    Kann mir hier jemand genaueres berichten?

    Für Antworten bin ich dankbar.

    Bis dann...

    spice
     
  2. Kathse

    Kathse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Also ich hab mein D750i[0] grad mal ans iBook gehängt, da wird der MemoryStick als Massenspeicher eingebunden, der Telefonspeicher aber nicht. Treiber ist keiner nötig.
    Mit einer OS Version älter als 10.4.2 schmiert übrigens der Rechner ab, wenn man das Telefon rauszieht :D

    GPRS hab ich noch nicht versucht.

    [0] baugleich mit K750i und W800i, nur andere Software drauf.
     
  3. spice

    spice Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.03.2005
    Hallo,

    danke für Deine Antwort. Ich habe noch ein bisschen im Internet recherchiert und herausgefunden, dass man ohne irgendwelche Treiber nur auf die Speicherkarte des Handys zugreifen kann. Der interne Telefonspeicher ist nur als USB-Massenspeicherlaufwerk anzusprechen, wenn unter Windows entsprechende Treiber installiert sind. Diese Treiber gibt es für Mac OS wohl nicht. D.h. um mit dem Mac auf den internen Telefonspeicher zugreifen zu können, bleibt wohl nur der lahme Weg über Blutooth. Nicht schön, aber zu verschmerzen...

    Ich habe auch einen kurzen Testbericht auf PCmag gefunden, wo gesagt wurde, dass man das Handy wohl als Modem im Mac nutzen kann. Hier hat sich vermutlich wohl zu anderen Vorgängern (z.B. K700i) nichts geändert.

    Bis dann...

    spice
     
  4. CatcheR

    CatcheR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    28.04.2005
    ich habe jetzt eine Woche das W810i. Sowohl der Stick als auch der Handy-Speicher werden als Massenspeicher erkannt. (10.4.5). Sobald das Handy über USB an den Mac gestöpselt wird, wird am Handy gefragt, ob man den Dateiübertragungsmodus oder Telefonmodus nutzen möchte. (Letzterer dient dann nur zum Aufladen des Akkus). Wählt man Dateiübertragung startet bei mir auch sofort iPhoto und das Handy wird als Digitalkamera erkannt.
     
  5. spice

    spice Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.03.2005
    Hi CatcheR,

    danke für die Infos. Das ist ja echt mal eine gute Auskunft. Das die Integration soweit ist, dass es selbst in iPhoto als Digicam erkannt wird, hätte ich nicht gedacht.

    Kannst Du denn eventuell noch etwas zu der Zuverlässigkeit mit isync und dem Adressbuch sagen, sofern Du das nutzt?

    Schonmal vielen Dank...

    spice
     
  6. CatcheR

    CatcheR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    28.04.2005
    iSync habe ich noch nicht getestet, sollte aber wie beim w800 oder k750 funktionieren. Sobald ich es probiert habe melde ich mich hier.
     
  7. stenser

    stenser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.10.2003
    könnte mir jemand mal bitte den link hierher posten, damit ich eine Anleitung finde wie ich dann über GPRS und O2 ins Netz gehen kann?

    Die Suche mit GPRS O2 und K750i hilft mir leider nicht weiter.


    Jens
     
  8. spice

    spice Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.03.2005
    Hi Jens,

    statt K750i hättest Du nach K700i suchen sollen :D , dann hättest Du einen älteren Thread gefunden, wo ich erklärt habe, wie ich die Verbindung mit dem K700i über Bluetooth eingerichtet habe :)
    In diesem Thread findest Du auch einen Link zu den passenden Modem-Scripten.

    Zwischen K750i und K700i sollte, was die Einrichtung der Internetverbindung angeht, eigentlich kein Unterschied sein. Versuchs einfach mal: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=89899

    Viel Erfolg...

    spice
     
  9. ziemlichgut

    ziemlichgut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    29.04.2006
    W800i und itunes? welches betriebssystem?

    überlege mir acuh, das W800i zuzulegen. wie sieht es mit datenaustausch mit itunes aus? habe irgendwo gelesen, daß man sich ein kleines zusatzprogramm/script für itunes runterladen muß, damit das funzt? welche itunes version, welche Xer version?
     
  10. spyder

    spyder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.03.2005
    zwischen 750i 800i 810i gibt es keinen großen unterschied. Alles funzt einwandfrei. Top Handy´s :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - W810i Mac Kompatibilität Forum Datum
SE W810i - iSync mit Bluetooth & USB? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 19.02.2008
w810i: seit leopard isync futsch! Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 01.02.2008
SE w810i als fernbedienung für den MAC ????? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 11.12.2007
SE W810i: SMSen und telefoniern über den MAC Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 20.09.2007
Video von Mac auf SE W810i Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 11.06.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche