SE K610i Musikimport

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von schneidersab, 30.01.2007.

  1. schneidersab

    schneidersab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Das erste Mal bin ich sauer auf meinen Mac oder vielmehr auf mich. Nun habe ich das Ding schon 2 1/2 Jahre und noch nie bluetooth gebraucht. Jetzt habe ich mir obiges Handy gekauft und kapiert, daß ich kein bluetooth habe. Könnte so schön alles übertragen und nun bekomme ich nicht einmal die Musik da drauf. Kann man das nachinstallieren?

    H I L F E

    Danke
    La Schneidersab
     
  2. [Martin]

    [Martin] MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2006
    Guten Abend,

    schau Dir mal http://www.apple.com/de/bluetooth/ an.

    Am einfachsten und auch am günstigsten ist zumeist ein USB Bluetooth Adapter, er muss natürlich kompatibel zu MacOs sein.

    Edit: Verfügt Dein Handy nicht über eine andere Möglichkeit eine Verbindung zu Deinem Mac herzustellen (z.B. ein Usb/MiniUsb-Kabel)?

    Gruss,
    Martin
     
  3. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    DLINK Bluetooth USB-Adapter und gut, wo ist das Problem ?

    fragt sich der Smurf
     
  4. schneidersab

    schneidersab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Ja, habe ein USB Kabel angeschlossen und per drag&drop drei songs reingeschoben. Die sind aber im Moment noch nicht ebzuspielen, sondern das Handy fragt immer, wo es sie hinschicken soll, per e-mail usw. Bin noch dran aber auch für jeden Tip dankbar.

    La Schneidersab
     
  5. [Martin]

    [Martin] MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2006
    Wenn Du eine Verbindung per USB herstellen kannst vergiss die Bluetooth-Geschichte. Spart Dir Geld, Zeit und Nerven.

    Wirf einen Blick in die Bedienungsanleitung (ist nicht böse gemeint), da sollte eigentlich detailiert beschrieben sein wie Du am einfachsten Musik in welchem Format wohin kopieren musst. Solltest Du keine mehr haben wirst Du sicherlich eine auf der Homepage des Handyherstellers finden.
    (Habe selbst kein K610i und kann Dir nicht wirklich weiterhelfen aus der Ferne.)

    Gruss,
    Martin
     
  6. schneidersab

    schneidersab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Danke, aber die Bedienungsanleitung ist besch.....(darf ich hier nicht schreiben)

    Außerdem kann ich - glaube ich - per bluetooth mein Adressbuch und den Kalender übertragen?? Oder geht das auch von irgendwoher ?? per d&d??

    Ist der Preis von ca. 50,- Euronen für den D-LINK Bluetooth USB-Adapter gut oder teuer?

    Danke

    La Schneidersab
     
  7. [Martin]

    [Martin] MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2006
    Dein Adressbuch oder den Kalender solltest Du auch per USB synchronisieren können (dazu schaust Du Dich am besten hier im Forum um, da braucht es teilweise ein paar Tricks und Kniffe). Wäre mir jedenfalls neu wenn es nur über Bluetooth gehen würde, wiegesagt die Bluetooth-Geschichte würde ich an Deiner Stelle erstmal vergessen wenn Du eine Verbindung per USB herstellen kannst.

    50,- € für einen Bluetooth Adapter sind in Ordnung aber nicht 'günstig', da Dein iBook sicherlich nur mit Bluetooth 1.xx ausgestattet ist kannst Du sicherlich auch zu einem älteren und damit günstigerem Gerät greifen (dann brauchst Du ja keinen Adapter für 2.xx auch wenn es abwärtskompatibel ist) - wiegesagt, es muss nur kompatibel zu MacOs sein.

    Bei allem anderen kann ich persönlich Dir leider nicht weiterhelfen, habe wiegesagt selbst ein Handy eines anderen Herstellers ;).

    Gruss,
    Martin
     
  8. vegas-

    vegas- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Habe auch ein K610i und das funktioniert sowohl per USB, als auch mit Bluetooth sehr gut.

    Benutzt Du irgendein SonyEricsson-Programm, um die Musik auf das Handy zu bekommen? Ich habe das mal mit dem Finder direkt gemacht, weil es ja als externe Platte angezeigt wird.
    Dort suchst Du dann einfach den jeweiligen Ordner und legst die Dateien einfach ab.

    Wann sollte das Handy da noch fragen können, wo es die Lieder hinschicken soll?

    Erklär es mal etwas ausführlicher.


    Und ja, die Bedienungsanleitung ist wahrlich sehr bescheiden. Viel mehr als eine grobe Funktionsübersicht ist das nicht...
     
  9. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Fast jeder Wald & Wiesen BT-Stick funktioniert am Mac. Ich hatte mal einen für 10 Euro aus dem MM am Mac am laufen.

    Einstöpseln und gut, Treiber sind nicht nötig. Bevor Du 50 Euro (!) für einen DLink-Adapter raushaust, probier mal einen billigen aus, die gehen (fast) immer.
     
  10. schneidersab

    schneidersab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.02.2005

    Komme erst jetzt wieder dazu.

    Also ich benutze kein Programm sondern habe die songs per drag&drop in den Musikordner auf den 512 Meorystick geschoben. Wenn ich den Song dann in dem Ordner Musik anklicke (im Handy) kann ich mit der linken Taste senden und mit rechts überall hin verschieben. Wie kann ich den Song abspielen?

    Und wenn ich Dich schon an der Strippe habe, wie bringe ich denn das Adressbuch rüber?

    Vielen Dank schon mal

    La Schneidersab
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen