Scrollen mit Touchpad tut`s nicht mehr :-(

Diskutiere mit über: Scrollen mit Touchpad tut`s nicht mehr :-( im Mac OS X Forum

  1. kuebler

    kuebler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    20.05.2006
    Ich hatte ein Macbook Core Duo mit 10.4.8, auf dem die iSight-Kamera nicht mehr funktionierte. Nachdem Apple das nicht reparieren konnte, haben sie mir ein neues Core 2 Duo gegeben. So weit, so gut. Ich hatte auf dem alten Macbook eine eigene Platte, die ich behalten und in das neue Macbook mitgenommen habe, so dass ich dachte ich wäre sofort wieder up and running.

    War ich auch, aber seitdem funktioniert ich die Scroll-Funktion mit dem Touchpad und 2 Fingern nicht mehr. Weil die immer tat, weiss ich auch gar nicht mehr, ob und wie ich die seinerzeit mal aktiviert habe.

    Im Menü Systemeinstellungen/Tastatur&Maus habe ich auch nur die Reiter "Tastatur - Maus - Bluetooth - Tastatur-Kurzbefehle" zum Einstellen, aber keinen Reiter "Touchpad". Ich weiss nicht ob das so richtig ist, denn in der Hilfe-Funktion wird auf eine Einstellung Touchpad Bezug genommen.

    Was mir auch auffällt, ist, dass ich mit der fn-Taste nicht mehr die Helligkeit regulieren kann.

    Was kann da nur los sein? Kann mir irgendjemand mit einer Idee weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus, denn der neue Zustand nervt ganz fürchterlich.
     
  2. benfsrb

    benfsrb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.10.2006
    Da du vorher ein CoreDuo Modell hattest und die Platte "mitgenommen" hast, wirst du die entsprechenden Treiber nicht haben.

    Die Lösung wäre eine Neuinstallation, deine Daten bleiben dabei erhalten. ;)
     
  3. kuebler

    kuebler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    20.05.2006
    ### sinnloses fullquoting entfernt von maceis - der zitierte Beitrag steht doch unmittelbar darüber :Oldno: ###
    ### Bitte hier unter Punkt 6 nachlesen! ###

    Die Daten bleiben ganz bestimmt erhalten? Alle? Auch meine Bootcamp Partition?

    Ich würd`kaputtgehen, wenn ich meine Installation und Daten verliere :mad:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.02.2007
  4. benfsrb

    benfsrb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.10.2006
    Es gibt die Möglichkeit einer Neuinstallation mit der Option alle Daten und Einstellungen zu behalten.

    Gemacht hab ich es selbst noch nicht, aber schon oft drüber gelesen :p
     
  5. kuebler

    kuebler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    20.05.2006
    ### sinnloses fullquoting entfernt von maceis - der zitierte Beitrag steht doch unmittelbar darüber :Oldno: ###
    ### Bitte hier unter Punkt 6 nachlesen! ###

    Na dann werde ich jetzt mal allen Mut zusammennehmen :eek:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.02.2007
  6. schokolade gut

    schokolade gut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2006
    also die daten bleiben nur erhalten wenn du keine eine völlige neuinstallation vornimmst. ich hatte das problem dass nach dieser (halben) neuinstallation mein front row nichtmehr ging...
    also wenn du eine externe festplatte hast schlage ich dir vor alles komplett neu zu installieren...(vllt wissen die anderen da geauer bescheit)
    mit der windoof partitionist das kein problem, du installierst os x einfach nur auf der mac partition.
     
  7. palmann

    palmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    143
    Registriert seit:
    07.04.2004
    BTW, schon mal über ein Backup nachgedacht, wenn dir die Daten so wichtig sind? Einfach eine olles externe USB2 Festplatte für 70-80 EUR und 'rüber mir den Daten. Dann man kann solche Aktionen, auch ohne sich am Rande eines Nervenzusammenbruchs zu bewegen, durchführen.

    Gruesse, Pablo
     
  8. kuebler

    kuebler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    20.05.2006
    Also Ihr seid vielleicht witzig... Mein "Full Quote" war genau 3 Zeilen :D
     
  9. kuebler

    kuebler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    20.05.2006
    Alles paletti!

    Ich habe die Neuinstallation von der CD versucht und direkt die erste Option getickt, "Mac OS X installieren, dabei updaten" oder so ähnlich.

    Jetzt funktionieren alle hardwarebezogenen Funktionen wieder und die alten Daten und Programme sind auch noch da.

    Vielen Dank für die Tipps und schönes Wochenende ;)
     
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Es dient dennoch nicht der Übersichtlichkeit des Forums, wenn ich alle drei Zeilen doppelt lesen muss.

    Abgesehen davon, müssen die Daten auch vom Server bewältigt weredn (nebst backups etc.) Bei derzeit deutlich über 2,5 MIo. Beiträgen kommt das ganz schön was zusammen.

    Ich bitte also um intelligenten Einsatz der "zitieren" Funktion.
    Danke.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Scrollen Touchpad tut`s Forum Datum
Trackpad MacBook Pro 2015 scrollen Mac OS X 11.11.2016
MacOS Sierra, MacBook Air Mini Late 2010 und scrollen über Touchpad Mac OS X 27.10.2016
Probleme nach Update (unter anderem mit Maus) Mac OS X 28.03.2016
Horizontales scrollen deaktivieren? Mac OS X 11.12.2015
Wireless Mouse scrollen unter 10.6.0 geht nicht. Mac OS X 30.09.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche