script zum verschieben eines titels in eine best. playlist (iTunes)

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von chillhase, 08.04.2007.

  1. chillhase

    chillhase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    15.09.2006
    hey ihr

    ich bin zur zeit auf der suche nach einer möglichkeit einen titel möglichst schnell und einfach in eine playlist zu verschieben (was vor allem dem zwech dient das man sagen kann, welches lied als nöchstes gespielt werden soll)

    bin aber was programmieren oder scripten angeht ein ziemlicher newb, deshalb wollt ich mal hier anfragen ob des möglich ist, und vllt n paar tipps abholen.

    wenn jemand langeweile hat kann er auch für mich das scribt schreiben :D

    danköö
     
  2. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    938
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Hallo,

    also langweilig ist mir eigentlich nie ;-)

    Das nachstehende Skript legt Dir eine Wiedergabeliste an, und verschiebt die markierten Lieder zu dieser.

    Code:
    tell application "iTunes"
    	
    	set meineWiedergabeliste to "Party"
    	set sel to selection
    	
    	if not (exists playlist meineWiedergabeliste) then make new playlist with properties {name:meineWiedergabeliste}
    	
    	repeat with naechsterTrack in sel
    		duplicate naechsterTrack to playlist meineWiedergabeliste
    	end repeat
    	
    end tell
    

    Viele Grüße
     
  3. Timosaurier

    Timosaurier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Man kann doch einen Rechtsklick auf den Song machen und dann im Menü auswählen "Zu Wiedergabeliste hinzufügen" und wählt dann die Playlist aus...

    Oder verstehe ich was falsch ?
     
  4. chillhase

    chillhase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    15.09.2006
    ja, genau dafür wollt ich ja n hotkey haben ;)

    danke pixel, ich schau mal ob ich damit was anfangen kann
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
  6. chillhase

    chillhase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    15.09.2006
    hm, irgentwie bin ich grade zu dumm... wie kann ich das ganze nochmal über einen hotkey laufen lassen? also dass ich nur den hotkey drücken muss und der das script ausführt...
     
  7. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Entwder in den Systemeinstellungen/Tastatur&Maus/Tastatur-Kurzbefehle oder mit einem der gängigen Programme, wie z.B. Quicksilver.

    Grüße,
    Flo
     
  8. chillhase

    chillhase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    15.09.2006
    quicksilver war was ich meinte :) danke danke

    habs jetzt erstmal soweit feritg, das es läuft:

    mit der tastenkombination apfel alt w wird der aktuell markierte song in die Wiedergabeliste "Party" (änder ich aber vllt noch, ich werds gleich noch durchschaun) verschoben!

    vielen dank @little_pixel und lengsel



    /e: habs noch n bisschen überarbeitet:
    jetzt kopiert das script in die party-jukebox :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2007
  9. chillhase

    chillhase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    15.09.2006
    hey ihr,

    hab nochmal ne frage: gibt es die möglichkeit mittels applescript hotkeys zu kombinieren, also quasi, dass erst der eine hotkey, z.b. apfel alt 5 und dann der andere hotkey also quasi apfel f gedrückt wird?

    bin grade in probierlaune, komm in der sache aber nihct so ganz weiter...
     
  10. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Theoretisch müsste sich schon ein "Makro" machen lassen, denn mit GUI-Scripting lassen sich ja Tasten drücken, so dass man also mit einem Script mehrere Scripte abarbeiten lassen kann.

    Das das aber sehr schnell recht komplex und wenig komfortabel werden kann, würde ich eher dazu raten die Funktionalität der Scripte in eines zu packen und dieses dann per Hotkey aufzurufen, anstatt ein Script zu machen dass die anderen per GUI-Scripting aufruft.

    Grüße,
    Flo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen