Script, dass bei Start/Wecken Song spielt

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von grundsatzfrage, 08.03.2007.

  1. grundsatzfrage

    grundsatzfrage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.03.2006
    Hallo,
    ich würde mich von meinem Mac gerne mit einem bestimmten kurzen Jingle (liegt als MP3 vor) begrüssen lassen, sobald er fertig gebootet hat und wenn ich ihn aus dem Ruhezustand wecke.
    In den Systemeinstellungen ist dazu leider nichts zu finden, aber ich hab mir gedacht, dass das mit einem kleinen Applescript doch eigentlich leicht zu lösen sein müsste.
    Dummerweise kenn ich mich mit Applescript nicht aus (ja, ich hab hier und da gelesen und es selbst versucht, aber es haut nicht hin) und hab beim googlen auch kein fertiges gefunden, kann mir da jemand weiterhelfen?
    Wäre sehr cool, danke.
     
  2. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    938
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Hallo,

    schreibe Dir ein kleines Skript mit dem Editor.
    Speichere es dann als Applikation ab, und lege es bei Deinem Benutzer in die Startobjekte.

    Du mußt aber iTunes öffnen, um den Track abzuspielen.
    (tell application "iTunes")

    Viel Erfolg
     
  3. grundsatzfrage

    grundsatzfrage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.03.2006
    Danke

    Hi,
    danke für die schnelle antwort, ich hab bei dougs applescripts für itunes doch was ähnliches gefunden, leider läuft das nur bei neustart und nicht, wenn ich den mac aus dem ruhezustand aufwecke.
    hast du einen tip, wie so ein script ungefähr aussehen müsste? man kann songs doch auch im finder abspielen, als vorschau, ohne itunes starten zu müssen, kann man sowas nicht machen?
    tausend dank
     
  4. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    05.10.2005
    Ciao, ich bezweifele, dass sich sich der Event "Awake from sleep" in irgendeinster Weise abfangen laesst um ein Skript zu starten.

    Was Deine zweite Frage angeht
    kann ich Dir und allen interessierten Mitstreitern waermstens clnssoundplay empfehlen: ist ein ganz kurzes C-Programm, dass man als "Bundle" in ein AppleScript integrieren kann, um Soundfiles abzuspielen, ohne auf Hilfsprogramma wie iTunes oder QuickTime Player angewiesen zu sein.

    Frohes scripten
    Farid
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. grundsatzfrage

    grundsatzfrage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.03.2006
    jep

    Hallo,
    das mit dem Aufwecken ist schade, aber ist auch nicht so schlimm.
    Für den anderen Link danke ich dir, sehr nett.
    Gruss
     
  6. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.08.2004
    Um nochmal auf die Ausgangsfrage zurück zu kommen:

    Du kannst einfach die Datei (das Lied) in den Systemeinstellungen in die Startobjekte legen, dann wird sie automatisch beim Anmelden gespielt. (Allerdings mit iTunes glaub ich... hab das noch nie selber probiert)
    Nach dem Ruhezustand funktioniert das afaik trotzdem nicht.

    Bleibt die Frage, ob Du gänzlich auf iTunes verzichten möchtest, oder ob es dich nur stört dass danach andere Lieder kommen. Das ließe sich nämlich einfach umgehen mit einem kleinen Skript...
     
  7. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Schau dir mal Awaken an. Ich verwende das auch. Finde das ein super Programm!
     
  8. SysAdm

    SysAdm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    112
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Doch. "sleepwatcher"

    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20060908113605812

    Funktioniert wunderbar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen