schwarzes Fenster - was ist das denn ??

Diskutiere mit über: schwarzes Fenster - was ist das denn ?? im MacBook Forum

  1. Linedance

    Linedance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2006
    Hallo Leute, heut passierte es zum 2. Male:

    Der Rechner blockt total. Auf dem Bildschirm wird transparent abgedunkelt und in der Mitte erscheint ein schwarzes Rechteck. In diesem Rechteck steht 4-sprachig, dass ich den Rechner nun herunterfahren und dazu den Power Knopf drücken muß. Gleichzeitig sind alle Kbd und Trackpad-Aktionen gesperrt.

    Es handelt sich um ein MB Pro mit 2 GHz und 2 GByte RAM.

    Irgendwie weis ich nicht, woher das kommt, was das auslöst und wie ich das vermeiden kann. Vielleicht könnt Ihr mir ja mit Erklärungen helfen.

    Danke.
     
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    Das ist eine soggenante "Kernelpanic", das stylische Pendant zum Bluescreen unter Windows.

    Wenn du den Rechner neu hochfährst, was kommt dann für eine Fehlermeldung?
     
  3. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Das ist eine sog. Kernel Panic. Quasi der BSOD des Mac.
    I.d.R. deutet dieser auf eine defekte Hardwarekomponente hin. Sehr häufig liegt es daran, dass der zusätzlich eingebaute Hauptspeicher nicht richtig sitzt und die Maschine deshalb abstürtzt.
     
  4. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2005
    Sieht aus die eine Kernel Panic.
    Ist mir auch schon ein paar Mal passiert.
    Mögliche Ursachen: Kaputtes RAM oder Probleme mit externen Geräten (FW oder USB).
    Kannst Du diese Kernel Panic reproduzieren?
     
  5. Linedance

    Linedance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2006
    So sieht das also aus. Danke schon mal.

    Es kommt nach dem Neustart keine Meldung mehr. Reproduzieren kann ich das nicht. Einmal kam das während CiV4 lief, heute einfach so beim Surfen. Externe Geräte waren beide Male nicht dran.
    Defekte? Bitte nicht schon wieder: Ich hab erst 2 PB´s wegen DOA wieder abgegeben... Bisher lief das MBP klaglos.
     
  6. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    Ich nehm mal an das "CiV4" ein Spiel ist? Bin da nicht so bewandert :D
    Läuft das nativ unter Intel oder ist es ein PPC Programm was über Rosetta läuft?
     
  7. Linedance

    Linedance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2006
    CiV4 ist ein Spiel und wird als UB ausgeliefert. 0 Ahnung, in welchem Mode das läuft.
     
  8. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    Alles klar. Wenn es UB ist dann sollte es daran nicht liegen.

    Merkwürdig das keine Meldung nach dem Neustart kommt.
    Ich würd mal vorsichtshalber einen kompletten Hardware Check machen.

    Mac OS X DVD 1 einlegen -> Mac ausmachen -> Mit gedrückter D Taste neustarten und das Hardware Tool sollte booten.
     
  9. Linedance

    Linedance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2006
    Werd ich machen. Bisher war der sauber.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche