Schwarzer Kasten nach unbekannter Tastenkombi

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von hepsen, 25.08.2006.

  1. hepsen

    hepsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2006
    Nabend,

    ich habe ein Problem seit einer halben Stunde:
    Ich habe anscheinend irgendeine Tastenkombi gedrückt mit der ich etwas ausgelöst habe, was so ziemlich jedes Programm zum Absturz bringt.
    Ich weiß nicht was ich gedrückt habe aber das Problem ist, dass ich jetzt in jeder Anwendung einen schwarzen Kasten um ein Objekt habe. Ist nur der Desktop zu sehen ist dieser Kasten um Macintosh HD herum, in Safari zunächst beim zurück Pfeil später da wo ich hin klicke.

    Im drop-down menü ist jetzt auch doppelt neustart angezeigt, sowie ausschalten und sofort beenden und abmelden. jeweils mit einer anderen tastenkombi dahinter...

    wie kriege ich das wieder zurück? ein neustart hat nichts gebracht.
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Vielleicht hast du die VoiceOver-Funktion aktiviert. Zum Deaktivieren Apfel + F5 drücken.

    P.S. Hast du die Lautstärke auf Aus geschaltet? Denn eigentlich spricht der Mac dann die ganze Zeit.
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    in den System Preferences gibt es das Panel Universal Access (Eingabehilfe ?). Dort wuerde ich mal ueberpruefen, dass alles ausgeschaltet ist. Die Tastaturkuerzel stehen jeweis hinter der Funktion.
     
  4. hepsen

    hepsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2006
    ne spricht keine mit mir :( ich wurschtel mich mal durch
     
Die Seite wird geladen...