Schwarz/Weiß - pro/kontro

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MAR-MAC, 22.03.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MAR-MAC

    MAR-MAC Thread Starter Gast

    Hi, ich möchte mir ein macbook kaufen. Jetzt schwanke ich zwchen schwarz und weiß (die 100€ sind jetzt nicht sooo wichtig und erbegen sich ja aus der Festplatte).
    An die "weißen" Macbook besitzer, wird das Macbook schnell treckig (bzw. sieht man den treck "Gut")?
    Wozu ratet ihr mir? Das Macbook würde ich mit zu freunden, Urlaub (auch an öffentlichen Plätzen) ect.
     
  2. Fatalis

    Fatalis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    naja, dreck etc ... sammelt sich schon, da ist das schwarze schon unempfindlicher denk ich. allerdings hat man da dann eher probleme mit fingerabdrücken (fettabdrücke), die man deutlich sieht. hat beides vor- und nachteile. im endeffekt ist es eine reine geschmackssache und ob man bereits ist für das schwarz mehr auszugeben. das schwarze ist sowie ich mitbekommen habe auch nicht ganz so kratzanfällig, wobei man die kratzer beim weißen eh nicht so sehr sieht.

    Habe zwar gesehen, dass du Legastheniker bist, aber als kleiner Tipp: Es heißt nicht "Treck", sondern "Dreck" und "dreckig".
     
  3. Jooohn

    Jooohn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2006
    Treck? oder Dreck? Oder ist das wieder mal so ein Begriff den ich nicht kenne? :confused:

    Also ich solltest deinen Geschmack entscheiden lassen. Wenn dir weiß zusagt, nimm weiß.

    (Wenn du rauchst, dann hör lieber mit dem Rauchen auf und nimm das weiße: "Und weißes MacBook führe mich nicht in Versuchung sondern erlöse mich von der Sucht, denn dein ist das weiß und nicht gelb, in Ewigkeit. Amen.")
     
  4. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Wenn's unbedingt ein MacBook sein muß, würde ich das Schwarze nehmen!
     
  5. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Schwarz ist schick - ich hoffe ja weiter unverzagt auf ein 13,3-Zoll in Alu. :D

    Allerdings ist das weiße bei regelmäßiger Reinigung auch nicht soo empfindlich. Wir haben eines für eine Schulklasse angeschafft, das muss mit in die Metallwerkstatt, in die Schreinerei usw. Sieht immer noch sauber, weich und frisch aus. ;)
     
  6. Fatalis

    Fatalis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Und wenn es das nicht sein muss, kauf Dir ein Macbook Pro, denn das hat auf Grund von Aluminium diese Nachteile nicht. Und wenn Du noch ein wenig wartest (15. April?), dann kommt mit ein wenig Glück sogar ein 13" Macbook Pro raus :)
     
  7. Jooohn

    Jooohn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2006
    Wir alle.. wir alle.. :(
     
  8. MAR-MAC

    MAR-MAC Thread Starter Gast

    Das Macbook Pro ist eben zu groß (auch wenn das relativ ist), aber definitiv zu teuer. Ich tendiere auch zum schwarzem, imac ist ja schon weiß...

    P.S.: Nartürlich meinte ich Dreck (schande über mein Haupt), liegt wohl daran das es bei uns hier in Rhoihesse "treck" ausgesprochen wird :)
     
  9. Jooohn

    Jooohn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2006
    Wenn du dein MacBook, dann mit auf den Schreibtisch zu dem iMac stellst sieht das doch hässlich aus, wenn es kein weißes ist :Oldno:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen