Schwacher WLAN Empfang und allgemeine Probleme

Diskutiere mit über: Schwacher WLAN Empfang und allgemeine Probleme im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. born

    born Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2002
    Hi,

    ich wollte von folgenden zwei Sachen berichten und einige Fragen stellen.

    • Ich habe massive Probleme mit dem WLAN Empfang bei mir im Haus. Ich wohne in einer Wohnung in einem 4-stöckigen Gebäude. Sofern ich in dem Zimmer bin, in dem sich der WLAN Router befindet, habe ich vollen Empfang, gehe ich aus dem Raum heraus, zum Beispiel in den Flur, so ist der Empfang gleich Null (wenn ich umgedreht zum Router stehe) oder 1-2 Balken, wenn ich mit dem iBook (Airport Karte) direkt auf den Router "ziele". Bin ich im Wohn- oder Sclafzimmer so habe ich gar keinen Empfang. Ich habe den Router eigentlich ganz in der Ecke unten auf dem Boden stehen. Ich habe schon versucht den Router auf den Schreibtisch zu stellen (ist aus Glas mit Alurahmen), ein bisschen weiter in den Raum. Ich habe sogar aus lauter Enttäuschung den Alupapierkorb weggestellt, bringt alles nichts, der Empfang ist weiterhin nicht möglich. Ein Gedanke wäre, dass dermaßen viel Metall in den Wänden ist, dass der Empfang unterbrochen wird. Letzteres kann ich mir aber nicht vorstellen. Hat jemand eine Idee, wieso der Empfang nicht da ist? Wenn ich manchmal die Antenne neu positioniere, so bekomme ich kurzzeitig ein wenig Empfang. Ich habe auch schon gedacht, dass da vielleicht ein Wackelkontakt vorhanden ist, was ich aber nicht glaube, da der Router bereits lange Zeit in einer anderen Umgebung funktionierte.
    • Die zweite Sache wäre, dass ich auf dem iBook unter Mac OS X irgendwie nicht auf die WLAN Handhabung klarkomme. Ich habe zwei Profile (also Umgebungen) erstellt, eins für die Uni und das andere für zu Hause. An der Uni wird die SSID nicht broadcasted, so wie ich das sehe und man muss eine PTPP Verbindung herstellen. Das klappt irgendwie nicht so richtig. Das erste Problem ist, dass das Netzwerk bei dem AirPort Symbol jedes Mal verschwindet (was ich merkwürdig finde, da ich ja schließlich immer ein Netzwerk anlege, sollte das nicht gespeichert werden?). Manchmal ist es so, dass ich ein Netzwerk aufbauen kann, wenn ich auf "Andere" gehe, ein anderes Mal funktioniert es nur, wenn ich auf "Netzwerk erstellen" gehe. Die nächste Sache wäre, dass ab und zu ein Computer (was anscheinend ein Peer-to-Peer-Netzwerk darstellen soll) an Stelle der vier Balken erscheint, manchmal die vier Balken aber bleiben. Wenn der Computer erscheint, so kann ich überhaupt nichts mehr machen. Ich versuche dann so lange neu zu Verbinden, bzw. AirPort zu aktivieren und deaktivieren bis ich die normalen vier Balken bekomme. Nachdem ich mich so gequält habe, muss ich natürlich noch die PTPP Verbindung aufbauen. Das klappt auch nicht immer, was ich äußert seltsam finde. Wenn ich direkt bei dem VPN Symbol die Verbindung herstellen will, so kriege ich eine Fehlermeldung. Wenn ich aber unter dem gleichen Symbol auf "Internet-Verbindung öffnen" gehe und von da aus die PTPP Verbindung aufbaue, so geht es meistens. Wieso eigentlich? :) Ich finde diese ganze Sache also äußerst merkwürdig und würde mir wünschen einfach nur mit maximal zwei Klicks meine Verbindung aufzubauen, wie es die Windows User auch machen ;)

      Zu Hause habe ich ein ähnliches Problem. Wenn ich die SSID broadcasten lasse, so ist alles super toll und gut. Sofern ich die Funktion aber ausschalte, so muss ich jedes Mal das Netzwerk neu anlegen und das Passwort dann natürlich auch, das ist echt nervig. Ich habe den SSID Broadcast vorübergehend wieder eingeschaltet, würde mir aber wünschen, wenn es ohne gehen würde. Hat vielleicht auch hierfür jemand eine Lösung parat?

    Für alle Antworten und Anregungen bedanke ich mich schonmal im Voraus. Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und hoffe, dass ich mit meinen Fragen nicht allzu sehr nerve.

    Greets!
     
  2. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Zum ersten Problem: Ich würde es mal mit einem anderen Kanal versuchen, möglicherweise stört ein anderen Gerät in der Nähe den Empfang.
     
  3. born

    born Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2002
    Ich habe schon so ziemlich alle Kanäle durchprobiert, was leider nicht geholfen hat.
     
  4. Sinclair

    Sinclair MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.03.2004
    Ähh mal sehen ob ich das jetzt richtig verstanden habe, du versuchst das Uni-Netzwerk (welches ein geschlossenes Netzwerk ist, also kein Name wird veröffentlicht) über das Programm "Internet-Verbindungen" und dann mit "Netzwerk anlegen" zu Verbinden ? Wenn das so ist dann kann es nicht gehen über diese Funktion macht man seinen eigenen Rechner zu einen Netzwerk für Computer zu Computer direkt Verbindungen.
    Das Uni WLan Netzwerk muss du dir über die Systemeinstelllungen-Netzwerk-Airport konfigurieren einstellen ,dort stellt du ein mit "bevorzugte Nertzwerke verbinden" dann das kleine "+" drücken und dann die Daten des Uni Wlan Netzes eingeben.
    Erst den Namen (Achtung auf die Schreibweise achten muß 100% stimmen inklusive Leerzeichen und Groß und Kleinschreibung) dann noch den "Schutz" auswählen (WEP oder WPA) und das entsprechende Passwort eingeben.
    Das sollte dann eigendlich funktionieren ;)

    achso zu Prob 1 : hast du mal gescheckt ob die Antenne deiner Airportkarte im Book richtig eingerastet ist ? hab das auchmal gehabt da war die Antenne zwar in der Karte gesteckt aber nicht so richtig eingerastet, da hatte ich ähnliche Probleme mit dem Empfang.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schwacher WLAN Empfang Forum Datum
Kindl koppelt nicht mit WLAN-FritzboxCable Internet- und Netzwerk-Hardware 26.11.2016
Wlan in 3-Stöckigem Privathaus - Bezahlbare Lösung für den Home User mit gehobenen Ansprüchen Internet- und Netzwerk-Hardware 03.11.2016
AirPrint, WLAN und Powerline. Internet- und Netzwerk-Hardware 27.10.2016
Router (dhcp) -> WLAN -> Mac ->LANbuchse -> weiteres Gerät Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016
schwacher W-Lan-Epmfang mit TC kompensieren? Internet- und Netzwerk-Hardware 16.09.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche