Schutzfolien für MacBook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Töms_2, 14.03.2007.

  1. Töms_2

    Töms_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2006
    Hallo erstmal!
    Dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum, ich bin sozusagen ein ganz "frisch" konvertierter (bis dato) PC-Benutzer, der sich ein MacBook bestellt hat. :)
    Also ist alles was mit Apple/Macintosh/Mac OS X zu tun hat noch komplettes Neuland für mich, darum bitte ich um Verständnis, wenn ich im Bezug auf dieses Thema noch ein wenig "unerfahren" erscheine ;)
    (Ausgenommen mein Ipod den ich hege und pflege und der seit dem Kauf mein ständiger Begleiter ist).
    Ich bin schon gespannt ob ich mich in Zukunft auch zu der (eingefleischten) Mac-Community zählen werde, die dem PC und seinen Tücken gänzlich abschwören, mal sehen....:D

    So, jetzt aber zu meiner Frage:
    Also den Thread zu der "Verfärbung des MacBooks gibt es ja schon. Auch verschiedene Behandlungs-, bzw Vorbeugungsmaßnahmen bezüglich der unschönen gelb/roten Flecken wurden schon zur Genüge erörtert.
    Da die Ursachen dieser optischen "Abwertung" meines zukünftigen Apple Produkts (wie es mir scheint) ja noch nicht vollständig geklärt sind (kommen die Flecken von innen/aussen; Verschmutzung/Wärme), möchte ich lieber auf Nummer Sicher gehen und meinen MacBook von Anfang an gegen äußere Einflüsse schützen (wie ich es auch bei meinem Ipod getan habe).
    Am geeignetsten finde ich diese selbstklebenden Schutzfolien, die zudem
    ja auch Kratzer vorbeugen.

    Nunja die Links zu einigen Sites, die diese Produkte vertreiben wurden ja schon in anderen Threads gepostet, jedoch ausschließlich zu amerikanischen HP's/Firmen.
    Da ich weder der Besitzer einer Kreditkarte bin noch horrende transatlantische Versandkosten bezahlen möchte, würde mich interessieren ob es auch Händler im EU-Raum gibt, die solche Folien anbieten (möglichst seriös natürlich).

    Nach intensiver Suche, va. bei einschlägigen deutschen Online-Shops (amazon,arktis, maczubehör, etc.) bin ich leider nicht fündig geworden. :rolleyes:

    Vielleicht kennt ja jemand einen zuverlässigen Händler.

    (Sollte dieses Thema schon behandelt worden sein oder sich die Antwort auf meine Frage irgendwo in diesem Forum verstecken so möchte ich mich entschuldigen; aus Zeitmangel habe ich es noch nicht geschafft mir sämtliche Posts durchzulesen.)

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. berbel01

    berbel01 Gast

    Hi und herzlich willkommen :)

    ich habe einen MacBook Pro und keine Verfärbungen oder ähnliches... Wenn du dein Schmuckstück "vernümftig" behandelst, sollte da nichts passieren :)

    also ist meine Erfahrung ;)
     
  3. Töms_2

    Töms_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2006
    weiss den niemand was konkretes? :confused:
     
  4. BowlingX

    BowlingX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.06.2006
    Hi,
    ich find ne schutzfolie unsinnig (hab nen Macbook 1. generation, noch keine Kratzer, verfärbungen etc. (bis auf das Gehäuse natürlich ;)). Ist ein Gebrauchsgegenstand! Einzig ein Tuch würde ich zwischen Bildschirm und Tastatur legen, schont das Display.
    David
     
  5. Töms_2

    Töms_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2006
    Nagut, dann muss wenigstens das besagte Tuch her ;)
    Hoffe das MacBook ist nicht so kratzeranfällig wie der Ipod-Video, den man ja mit Samthandschuhen anfassen und auf Watte betten kann und sogar diese Behandlung sichtbare Spuren hinterlässt :rolleyes:
     
  6. Mellimaus

    Mellimaus Gast

    Na ja um Kratzer wirst du nicht herumkommen. Es handelt sich imerhin um einen Gebrauchsgegenstand, den du auf den Tisch stellt und in Taschen packst etc ...
    Ein Handy wird ja auch benutzt und ein iPod auch ... So is da nun mal. Wenn du Kratzer gänzlich vermeiden willst musst du die Sachen in die Vitrine stellen ;)
     
  7. flamecat

    flamecat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    29.12.2006
    Die Verfärbungen treten ja nicht bei allen MacBooks auf! Mein erstes
    hatte leider auch diese Verfärbungen, aber nach einem Umtausch habe
    ich keine Probleme mehr! Die Verfärbungen kamen schon nach ca. einem
    Monat und mein jetziges hab ich schon über ein halbes Jahr und es sieht
    aus wie neu ;)

    Zum Transport würde ich ein Second Skin empfehlen und zum Reinigen
    ein weiches Tuch!

    Der iPod ist auf jedenfall etwas anfälliger als das MacBook! Also keine
    Sorge und viel Spaß mit deinem neuen Mac!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schutzfolien MacBook
  1. studibook
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    89
  2. gaudidaniel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    51
  3. goebel
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    418
  4. qunfus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    119
  5. berlinmm
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    737
    Amadeus_SBG
    16.08.2011