Schulversionen - Beschränkungen?

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von theAllan, 14.09.2005.

  1. theAllan

    theAllan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2005
    hallo,

    wollte mal fragen, ob die schulversionen von office 2004 und photoshop cs2 irgendwelche beschränkungen im vergleich zu den "normalen" versionen haben.

    wie siehts aus wenn ich die verkaufe?
    gibts da was zu beachten?

    thx
    theAllan
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    *doppelt…*
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2005
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Hossa und guten Tag!

    Zu Office 2004: Wenn du mit Schulversion die SSL-Version meinst: keine Beschränkung. Warscheinlich brauchst du beim Kauf nicht mal ne Bescheinigung.
     
  4. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Office 2004 SSL ist identisch mit der normalen Version.
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Wieso keine Beschränung? Üblicherweise ist bei diesen Versionen zumindest mal die Beschränkung, daß man sie nicht kommerziell einsetzen darf, sprich nicht gegen Geld für andere etwas damit machen. Halt nur zum Lernen. Oder habe ich da etwas falsch verstanden?
    @*-jalapeno-* zumindest Gravis will einen Nachweis haben für EDU-Nachlässe.
     
  6. theAllan

    theAllan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2005
    meine die version, die man als student billiger bekommt :)
    wie die genau heißt weiß ich auch nicht.
    halt die edu-version oder so :)

    wird da nur beim kauf drauf geachtet, daß man einen nachweis erbringt oder wird das vom hersteller bei der aktivierung/registrierung nochmals geprüft?

    thx
    theAllan
     
  7. S@M

    S@M MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Bei SSL Versionen ist es halt nur so, dass sie für schulische Sachen, Aufgaben genutzt werden dürfen.
    Das Erstellen kommerzieller Seiten mit z.B. Studio MX als SSL Version geht dann logischerweise nicht bzw. ist untersagt.

    Sonst keinerlei Einschränkungen. Manche Händler verlangen einen Schul-/Studien-/oder Lehrnachweis den man meistens als *.jpg hinsenden kann.

    by the way: habe bei teamsoft.de gute Erfahrungen gemacht - Office war aber bei amazon.de günstiger ;)
     
  8. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Das stimmt natürlich.

    "...Das Produkt darf auf bis zu drei Computern in einem Haushalt ausschließlich zu nicht kommerziellen Zwecken durch Personen, die im gleichen Haushalt wohnen verwendet werden...."

    Die Frage nach Einschränkungen habe ich jetzt eher funktionstechnisch gesehen. Die Lizenzbedingungen sind da natürlich noch mal ne ganz andere Geschichte.
     
  9. theAllan

    theAllan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2005
    ok, danke für eure antworten. :)
    die hersteller selber überprüfen das nicht?
    weder bei aktivierung noch bei registrierung?

    thx
    theAllan
     
  10. theAllan

    theAllan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2005
    die frage war auch eher funktionstechnisch gemeint :)

    thx
    tA
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schulversionen Beschränkungen
  1. fridolin35
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    505

Diese Seite empfehlen