schriftsammlung

Diskutiere mit über: schriftsammlung im Mac OS X Forum

  1. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2003
    servus!

    ich hab gerade ein bischen mit der schriftsammlung gespielt und deren sinn noch nicht ganz erkannt, da das einzige programm das auf die einstellungen zugreifen kann textedit zu sein scheint.
    wisst ihr wie auch andere programme zugriff bekommen (word, powerpoint, indesign etc).

    cheers
     
  2. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Wenn ich mich richtig erinnere können nur cocoa Applikationen darauf zugreifen.

    Office z.B. ist eine Carbon Applikation
     
  3. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2003
    die erklärung macht sinn, aber was soll das programm dann? die meisten programme sind doch carbon und nicht cocoa, oder nicht?

    cheers

    PS: gibt's ein programm, das eine schriftverwaltung für alle programme kann?
     
  4. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    da gibt es diverse, einfach mal bei defekter Link entfernt nach "font" suchen.

    Da gibt es z.B. FontReserve, Suitcase, FontAgent etc...
     
  5. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.02.2003
    Verstehe ich jetzt nicht... Schriften, die ich über Schriftsammlung aktiviere stehen mir in allen Programmen zu Verfügung, egal ob Cocoa oder Carbon.

    Oder geht es hier um was anderes?

    Gruß Thomac
     
  6. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2003
    @thomac

    wenn ich mir eine sammlung anlege, dann kann ich diese auch als solche in textedit benutzen. bei allen anderen programmen seh ich von den sammlungen nix.

    cheers
     
  7. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Ich muß diesen Thread mal reaktivieren. Weiß vielleicht jemand, warum Schriften die ich hinzufüge in den Ordner Library-Fonts kopiert werden obwohl in den Einstellungen "Beim Installieren Schriften immer kopiern" deaktiviert ist??
     
  8. Wenn die Option aktiviert ist, werden die Schriften immer nach /Library/Fonts (bzw. ~Library/Fonts) kopiert, wenn nicht, dann werden sie dahin verschoben.
    Wenn Du die Schrift von einem anderen Volume installierst, werden sie natürlich immer kopiert (also nicht von der CD-ROM gelöscht;)).
     
  9. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Aha, ich habe Schriften geladen die ich auf einer anderen Partition habe. Darum hat er also kopiert. Das heißt dann wohl daß das Programm in einem Netzwerk unbrauchbar ist, da wir bei uns in der Arbeit alle Schriften auf einem Server-Volume liegen haben. Wenn dann die Schriften zu jedem Benutzer auf de Rechner kopiert werden werden wir wohl doch Suitcase vorziehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - schriftsammlung Forum Datum
Schriftsammlung exportieren... eigentlich doch ganz simpel, oder? Mac OS X 27.07.2014
Keine Schriften in Schriftsammlung Mac OS X 27.08.2008
schriftsammlung neu einspielen? Mac OS X 21.06.2008
10.5.2 Schriftsammlung Fonts installieren nicht mehr möglich Mac OS X 12.02.2008
Schriftsammlung gelöscht Mac OS X 27.12.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche