schriftsammlung fonts löschen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von celsius, 01.01.2004.

  1. celsius

    celsius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    hi,


    ich habe über 11000 schriften die ich bisher mit suitecase X1 verwalten lassen habe.
    doch plötzlich konnte ich die schriften von heut auf morgen nicht mehr aktivieren, es kam immer ? die fonts waren nicht mehr aufzuspüren. dachte dann verwende ich halt apples eigenes schriftsammlung, nur das programm ist extrem langsam, bis es eine schrift aufnimmt vergehen ca 2 minuten !!??
    so eine schnecke habe ich noch nie erlebt.

    na gut x1 noch eine chance geben, und alle schriften rüber gezogen, x1 rennt wieder wunderbar. jetzt sind aber in der schriftsammlung viele fonts durch meinen verusch übrieg, wie kann ich die zuvielen fonts aus der schriftsammlung löschen? ich kann sie nur deaktivieren, mehr nicht?!
    kennt einer eine lösung?

    gruß
    celsius
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Das Apple Programm wird so langasam sein weil es so viele Schriften sind.
    Am einfachsten klickst Di eine Schrift an und wählst oben in der Menüleiste
    Ablage>Schriftdatei anzeigen nun siehst Du wo sie liegt und kannst Sie auch löschen.
     
  3. celsius

    celsius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    suitecase verliert immer noch die schriften !!
    immer wenn ich x1 schließe und wieder aktiviere, sind die fonts nicht mehr da, es kommt immer das fragezeichen?
    kann sich das einer erklären? passt x1 mit panther nicht ?


    edit:

    das löschen unter schriftsammlung funzt auch immer noch nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen