schriftenproblem

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von macenthusiast, 24.09.2005.

  1. macenthusiast

    macenthusiast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    14.06.2005
    hallo zusammen,

    offensichtlich ist, dass ich ein Problem mit den Schriften habe. Nur mehr weiß ich dazu auch nicht. Kann mir jemand vielleicht erst das Problem erklären und dann Lösungsvorschläge unterbreiten?
    Zum besseren Verständnis füge ich ein Screenshot bei.

    Vielen Dank.
     

    Anhänge:

  2. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    21.03.2005
    du kannst mal den Font Cache löschen...wie das funktioniert und was man braucht dazu einfach nach Font Cache hier im Forum suchen.
     
  3. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    kenne ich auch. Bei mir war plötzlich die Font "Times Phonetica" als Browser/Helpfont installiert wo auch immer die herkam.
    Die habe ich dann gelöscht und seither ist's wieder gut.
     
  4. macenthusiast

    macenthusiast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    14.06.2005
    hab alle tipps probiert, auch die anderen aus dem forum (festplattendienstprogramm,onyx,times phonetica,fontfinagler...); bringt alles nichts.
    nochmals die frage, die auch an anderer stelle im forum auftritt, aber nicht beantwortet wurde: kann man den auslieferungszustand der schriften wiederherstellen, ohne das ganze system neu zu installieren?

    bin für eure hilfe sehr dankbar.
     
  5. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    21.03.2005
    schau dir in deinem Fonts-Ordner mal das Datum der verschiedenen Schriften an. Es wird dir auffallen das ein bestimmtest Datum sehr häufig dort vorkommt. Nun löschst du einfach alle anderen Schriften mit einem anderen Datum und das Problem sollte verschwunden sein.

    Gehe aber auf jeden Fall den Weg über das Programm Schriftsammlung, dann auf alle Benutzer und dort läßt du dir die Schriften anzeigen. In dem Finderfenster kannst du nun alle Schriften mit anderem Datum löschen.
     
Die Seite wird geladen...