schriften in 10.3.4 classic

Diskutiere mit über: schriften in 10.3.4 classic im Mac OS X Forum

  1. steko

    steko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    zu blöd?

    es ist irgendwie nicht möglich, daß meine schriften, die sich in der schriftensammlung befinden und im os x ordnungsgemäß funktionieren,

    in quark, in-design, illustrator in der classic umgebung vernünftig angezeigt werden. riesenpixel haben die!!! den versuch sie auszudrucken, habe ich unter diesen umständen noch nicht gemacht.
    jeder sagt mir, installier doch atm, guter witz, wie soll das gehen?
    habt, hattet ihr das auch und wenn ja, was tut ihr dagegen?


    und wenn ich schon dabei bin

    wenn ich mit dem i560 von canon aus freehand 10 in os x drucken will, stürzt das programm ab. immerhin druckt er das dokument noch, aber so witzig finde ich das nicht...

    idee?


    liebe grüße stephanie
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    ATM ist schon völlig ok. Wie installieren? Wie schon, einfach installieren in OS X. Da wird die Classic Umgebung schon automatisch gestartet.
    Ansonsten auf die HD gehen, den OS 9 Ordner auswählen und die benötigten Schriften im Systemordner > Zeichensätze reinkopieren.
    Allerdings keine Opentype Fonts nehmen, die kann OS 9 nicht. Nur PS oder TT.

    so long avalon
    wavey
     
  3. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Ergänzung Stichwort "Pixel" ...

    in den Sysordner müssen bei den Postscript-Schriften sowohl die Bildschirm- als auch die Druckerschriften kopiert werden. Innerhalb des Zeichensatzordners müssen die Druckerschriften lose liegen - also nicht in Ordner verpackt.
    Hat man aber ATM Deluxe, so kann man etwa einen Zeichensatzordner außerhalb des Sysordners anlegen, und dort kann man jede Schrift, also auch die Druckerschriften, in Ordner packen.

    Gruß tridion
     
  4. steko

    steko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    hmm

    danke schon mal, aber

    glaube mich zu erinnern, daß ich xmal versucht habe, atm zu installieren, es funzt aber nicht. es sagt, es könne auf diesem betriebssystem nicht installiert werden.

    und ich kann 9.2.2 doch auf 10.3.4 nicht als startvolumen einrichten. oder doch, finde ich es nur nicht?

    die schriften liegen schon im 9ner zeichensatzordner.

    hä? fragt sich stephanie
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    es kommt drauf an, ob du einen Mac hast, mit dem du in OS 9 booten kannst. Dazu mußt du ein bootbares OS 9 eingerichtet haben, also kein "Classic" von der Software Restore. Wenn du beim Hochfahren die Alt-Taste hältst, sollten alle bootbaren Systeme aufgezeigt werden, dann kannst du auswählen. (Oder natürlich mit dem "Startvolume" in den Syseinstellungen.
    Das frei bei Adobe downloadbare ATM hat bei mir die Versions-Nr. 4.6.2. Solltest du aber "Deluxe" gewählt haben, so gilt 4.6 - und dafür gibt es auch noch ein kostenloses Update bei Adobe.
    Wenn die Schriften im Sysordner liegen, dann achte darauf, daß die Postscript-Fonts lose drinliegen, nicht in Ordner gepackt.

    Gruß tridion
     
  6. steko

    steko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    ach ja genau, vergesse immer, WARUM das so ist. die tolle kiste...:rolleyes:

    bin aber sonst sehr happy damit ;)

    werde das morgen ausprobieren mit den postscripts

    danke und liebe grüße stephanie
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - schriften classic Forum Datum
Schriften nachladen Mac OS X 27.10.2016
Problem mit Schriften Mac OS X 01.10.2016
Unscharfe Schriften in den Systemzeilen nach Yosemite Mac OS X 27.10.2014
Problem mit Schriften Mac OS X 26.10.2014
MacBook Pro Retina 15'' OS X10.9.3... es werden nicht alle Schriften angezeigt... Mac OS X 08.07.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche