Schriften aus OS9 in OSX gebrauchen?

Diskutiere mit über: Schriften aus OS9 in OSX gebrauchen? im Mac OS X Forum

  1. macbeni

    macbeni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2003
    Liebe Leute

    Bin endlich umgestiegen von OS9 auf OSX und habe das Problem, das ich die Schriften, die ich auch unter OSX verwenden möchte nicht installieren kann mit der Schriftsammlung, d.h. ich habe sie in einem separaten Ordner abgelegt und möchte sie jetzt zu der Schriftsammlung hinzufügen. Die Schriften können aber nicht aktiviert werden...

    Das sollte doch irgendwie gehen! Hilfe!
     
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2003
    Vergiss die Schriftsammlung! Am besten du legst die Schriften in den Ordner ~/Library/Fonts und machst mal nen Neustart - fertig. Auf lange Sicht, vor allem wenn du viele Schriften hast, kommst du wohl an Suitcase nicht vorbei.
     
  3. macbeni

    macbeni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2003
    Danke für den schnellen Tipp. Nur hat's leider nicht geklappt. Die fraglichen Schriften sind grau geblieben und weiterhin unaktivierbar.
    Beim Pröbeln ist mir aufgefallen, dass ich 3 Ordner habe, die mit Fonts angeschrieben sind. Hätte ich die Schriften in den Font-Ordner im System ablegen sollen?
     
  4. alidigital

    alidigital MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2004
    ich empfehle dir auch suitcase.
    bin unter os9 immer mit atm gefahren.
    is dann schon ne umgewöhnung. mit schriftsammlung
    komme ich nicht klar. hab auch schon rechner gesehen
    die bis zum bluescreen abgeschmiert sind.

    ansonsten hatte ich kürzlich das problem, das
    fonts, wenn ich sie über einen usb stick bekommen
    habe, dann bei mir nich mehr gefunzt haben.
    auch gezippt/stuffed etc. nich.
    übers netzwerk hauts hin.
    so weit ich weiß gibt es keine speziellen
    os9 oder osx fonts.
    bei mir klappts.
     
  5. sparky

    sparky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    29.04.2003
    och nö. es geht auch mit bordmitteln durchaus zufriedenstellend.
    die anzahl der fonts ist *nicht* mehr das ding!
    der komfort und die serverfunktionen sprechen sicher für suitcase. that's all.

    @ macbeni
    als test: ein doppelklick auf einen schriftkoffer öffnet eine vorschau. dort kannst du rechts unten auf installieren klicken.

    für viele, viele fonts kannst du alle schriften - auch mit ordnern - in deinen schriftenordner legen, der, wie schon vorgeschlagen, unter "DeinName"/Library/Fonts liegt.
    ein neustart ist natürlich nicht nötig.
    alles was dann nicht aktiviert oder nicht vorhanden ist, ist evtl. defekt. dann noch mal mit doppelklick, wie oben beschrieben prüfen.

    aber bitte nicht in den anderen font ordner "rumrühren". jedenfalls nicht, solange du nicht weißt, was du tust :)

    sparky
     
  6. alidigital

    alidigital MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2004
    danke sparky.
    das habe ich nicht gewusst.
    ich hab mit schriftsammlung aufgegeben
    als ich damit probleme hatte…
    gut das zu wissen wenn bei manchen rechner
    kein suitcase drauf is.

    greetz
     
  7. macbeni

    macbeni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2003
    Danke für die Tipps, leider hat auch dieser Vorschlag nicht zum Erfolg geführt. Die Schriften, die ich aus OS9 nach OSX transferieren möchte, lassen sich einfach nicht aktivieren.

    Dann werde ich es mal mit Suitcase versuchen...

    Dann noch etwas:
    Habe über linotype eine neue OpenType-Schrift runtergeladen... und auch da gab's Probleme. Ich hab irgendwie vorallem Zugriff auf die kyrillischen und sonst welchen fremdartigen Zeichen (vor allem bei Umlauten wie ä, ö und ü)
    Kann ich den Zugriff irgendwie steuern? Gibt's unter OSX etwas ähnliches wie Popchar, wo ich alle Zeichen eines Zeichensatzes auf einen Blick abrufen kann?

    Danke für die Antworten!
     
  8. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004

    Hi,

    bestehen die Schriften, auch aus Bild-
    schirm- und Druckerzeichensatz?.
    Eventuell liegt es an einer alten Kodierung,
    die Mac OS X nicht mehr verarbeiten kann.

    ---

    Wegen der OpenType-Schrift. In welchem
    Programm hast du den Zugriff gestestet?
    Hier würde sich das OT-fähige TextEdit
    anbieten?

    Ansonsten gibt es in den Systemeinstellungen
    > Landeseinstellungen > Tastaturmenü die
    Zeichenpalette zum Auswählen.

    Meiner Meinung nach komfortabler ist, die
    Shareware defekter Link entfernt. Die funktioniert genau
    wie noch unter OS 9.




    Gruß
    Ogilvy
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    OSX benötigt von OS9-Schriften die Bildschirm- und Druckerschrifttypen. Das System kann sie gut verarbeiten - ich hab echt noch Schriften von 1992 dabei, die gut funktionieren ....

    Grüße, tridion
     
  10. macbeni

    macbeni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2003

    Vielen Dank für die Tipps.
    Es funktioniert jetzt alles wunderbar, hatte nur vergessen das Zeichensatzköfferchen mit zu transferieren.

    Ich glaube Suitcase brauch ich im Moment noch nicht...
    die Schriftsammlung genügt vorläufig für meine Zwecke.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schriften aus OS9 Forum Datum
Schriften nachladen Mac OS X 27.10.2016
Problem mit Schriften Mac OS X 01.10.2016
Unscharfe Schriften in den Systemzeilen nach Yosemite Mac OS X 27.10.2014
Schriften (Schriftsmmlung) aus Time Machne wiederherstellen Mac OS X 09.03.2013
Schriften aus OS9 in OSX? Mac OS X 01.12.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche