schrift schlecht lesbar auf Imac 20"

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von phönö, 09.09.2004.

  1. phönö

    phönö Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Hallo, ich habe hier einen 20" Imac.
    Die Schrift ist bei der höchsten Auflösung so klein, dass man sie teilweise
    schlecht erkennt. Will das Teil verkaufen, der Kunde stört sich aber daran.
    Er meint man müsste die Schärfe einstellen, das geht ja wohl kaum.
    Schriftenglättung ist schon gecheckt. Kann man die Schriftgrösse nicht systemweit vergrössern?
     
  2. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Mit defekter Link entfernt kannst du alle Systemschriften deinen Wünschen entsprechend in Größe und Stil anpassen.
     
  3. lud

    lud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.06.2004
    Klar läßt sich das machen.
    Z.B. mit Darstellungen unter Finder (Menüleiste oben) und Darstellungsoptionen.

    Volumen anwählen und für alle Ordner Größe ändern.

    Ansonsten Auflösung runter oder Brille besorgen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - schrift schlecht lesbar
  1. works
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    5.017
    daikoma
    15.01.2015
  2. Lomaxxx
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.864
    Oldy62
    29.03.2014
  3. tugilein
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.197
    ablaumeise
    30.03.2009
  4. snow.maddus
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.000
    snow.maddus
    03.03.2008
  5. hokuspokus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    895
    songoku
    03.05.2003