Schock!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Korgo, 13.07.2004.

  1. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Wollte gerade meinen G5 Dual abholen, da springt das Teil im Laden nicht an :confused: also der Händler den Speicher raus, anderer Speicher rein, wieder Speicher raus, rein, an der GraKA gewackelt, an der Platte gewackelt, an allem gewackelt...

    Entnervt bin ich wieder aus dem Laden raus und sagte, er solle mich bitte anrufen, wenn er fertig ist!

    Halbe Stunde später klingelt das Telefon und der Händler sagt mir, alles wäre jetzt OK... er würde mir 'nen anderen Rechner geben. Fehler unbekannt!

    Das Dumme ist nur, daß ich schon im Laden darum gebeten hatte, mir einen anderen Rechner zu geben und er hat mir gesagt, er hätte keinen...

    Also entweder hat er 1.) mich belogen, als er mir gesagt hat, er hätte keinen zweiten, oder 2.) hat er mich belogen, daß ich jetzt einen anderen kriege. :(

    Das ist nicht gerade ein guter Start in eine vertrauensvolle Beziehung, oder?

    Was soll ich jetzt machen? :confused:
     
  2. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.948
    Zustimmungen:
    1.583
    MacUser seit:
    15.12.2003
    lieber wo anders kaufen!
     
  3. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    hmm... also das nennt sich DAO oder so ähnlich. Wenn also dein Gerät innerhalb von Drei Tagen ab Kaufdatum kapput geht, oder in deinem Fall kaputt geliefert wird, wird das Gerät ersetzt. War bei meinem PB auch so. Ich denke eher, dass er dich aus Grund Nummer 1 belogen hat. So konnte er noch ein bisschen nach dem Fehler suchen.
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Ich tippe auf 2.) ;)

    Mein G5 hat auch schon mal Probleme gehabt anzuspringen. Nach dem 3ten oder 4ten Mal ist er dann angegangen. Irgendwo hier im Forum habe ich mal was von PRAM-Reset gehört, aber noch nicht gemacht, da die Kiste bei mir eh nur im Ruhezustand rumsteht, wenn er nicht gebraucht wird. Ausser im Urlaub natürlich - danach hatte ich obiges Malheur.

    ad
     
  5. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.948
    Zustimmungen:
    1.583
    MacUser seit:
    15.12.2003
    ich hoffe, du meinst nicht mich :).

    Übrigens heißt es DAU= dümmster anzunehmender User!
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Er meint DOA = Death on Arrival! (-> schon defekt bei Auslieferung)

    ad
     
  7. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.948
    Zustimmungen:
    1.583
    MacUser seit:
    15.12.2003
    @ad

    Sowas gibt es doch beim Mac gar nicht ;)
     
  8. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Generalprobe

    Deinen Mac lieben, was sonst? :D

    Du kennst das doch: Geht die Generalprobe schief, wird es eine großartige Aufführung. ;)

    In diesem Sinne, viel Freude mit der Blechkiste. :)

    wavey

    Lynhirr
     
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Mensch, Lyn - ALU!! :)
     
  10. pique

    pique Gast

    schon mal die zündkerzen überprüft?

    ne im ernst, das ist schon sche****.
    geh in den laden, nimm den neuen mit aber lass dir zuvor den alten zeigen.
    so gehst du sicher, dass der auch neu ist. sollte der verkäufer darauf ein wenig
    beleidigt reagieren, sag ihm einfach, dass er sich nicht so anstellen solle.

    er hat dich ja in jedem fall schon angelogen

    viel glück