Schnellstes externes Festplatten-Gehäuse? Benchmarks?

Diskutiere mit über: Schnellstes externes Festplatten-Gehäuse? Benchmarks? im Peripherie Forum

  1. performa

    performa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Hallo!
    Ich bin momentan auf der Suche nach einem FireWire-Gehäuse für eine externe Boot-Platte für meinen Mac mini. Um die Gehäusebauart geht's mir dabei eigentlich gar nicht (obwohl ich schon ein USB-Pleiades besitze, was mir extrem gut gefällt), sondern mich interessiert, welches der schnellste FireWire-Chipsatz ist, bzw. welches Gehäuse besonders abschneidet.

    Mit ein bißchen morgendlichem Googlen hab ich über FireWire-Chipsätze unter anderem folgendes gelesen:

    - Initio-Bridge-Chips (FW800) sollen tendenziell ein bißchen schneller als Oxford sein

    - Für einen externen Brenner wird (jedenfalls unter Windows) meist ein Prolific-Chipsatz anstatt dem Oxford empfohlen

    - Der Mac mini (den ich erweitern möchte) hat ja einen Agere-Firewire-Controller. Wäre man vielleicht mit einem Chip desselben Herstellers am besten beraten?

    Ich weiß, dass die "Standard-Antwort" hier im Forum "Oxford" heißt. Mich interessieren allerdings harte Fakten (Benchmarks!) ;) Und mit XBench kann man ja relativ schnell einen kleinen Disk-Test machen. Da man gerade am Mac ja meist ohne Öffnen des Gehäuses und mögliche Garantie-Probleme keine Festplatten intern nachrüsten kann, ist man ein bißchen auf externe angewiesen. Und die Fragen dazu tauchen auch regelmäßig hier auf.

    Vielleicht wäre also eine Zusammenstellung von Testergebnissen für den einen oder anderen bei der Kaufentscheidung interessant. Man könnte sinnvollerweise dabei auch die billigeren USB2.0-Gehäuse mit einbeziehen. Wer macht mit?

    Wichtig wäre - zwecks Vergleichbarkeit - neben dem Gehäusenamen und Hersteller natürlich immer
    1. Ein Test frisch nach dem Bootvorgang, ohne andere offene Programme
    2. Angabe des verwendeten Mac und der Systemversion (Da gibt es teils deutliche Unterschiede
    3. die verwendete Schnittstelle
    4. die verbaute Festplatte
    5. der im Gehäuse verbaute Bridge-Chipsatz, falls bekannt

    Ach ja: Ich habe die Tests jeweils drei, vier Mal wiederholt, da bestimmte "Ausreißer" einfach vorkommen - und dann Mittelwerte abgeschätzt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2006
  2. performa

    performa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Womit ich dann mal anfange:


    - Gehäuse: Onnto SC-S12CI USB2.0 /FireWire 400 für 2.5"-Platten
    - Chipsatz: Cypress EZ-USBAT2+ / Initio INIC 1430
    - Gestesteter Anschluss: FireWire 400 (Initio INIC 1430)
    - Verbaute Festplatte: Samsung MP0804H (2.5", 80GB, 5400rpm, 8MB Cache, leider relativ voll)
    - System: Mac mini 1,42Ghz, Mac OS X 10.4.4

    Sequential:
    Uncached Write 24 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Write 25 MB/sec [256K blocks]
    Uncached Read 10,5 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Read 22,5 MB/sec [256K blocks]
    Random
    Uncached Write 0.67 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Write 17 MB/sec [256K blocks]
    Uncached Read 0.33 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Read 11,7 MB/sec [256K blocks]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2006
  3. performa

    performa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    - Gehäuse: Macpower Ice Cube Pleiades USB2.0
    - Verbaute Festplatte: Samsung SP2514N (3.5", 250GB, 7200rpm, 8MB Cache, neu)
    - System: Mac mini 1,42Ghz, Mac OS X 10.4.4

    Sequential:
    Uncached Write 10,6 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Write 10,4 MB/sec [256K blocks]
    Uncached Read 1,3 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Read 11,2 MB/sec [256K blocks]
    Random
    Uncached Write 1,12 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Write 10,4 MB/sec [256K blocks]
    Uncached Read 0.44 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Read 8,8 MB/sec [256K blocks]
     
  4. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    20.07.2003
    In einer älteren c't - Ausgabe wurden meherer Firewire Chipsätze getestet.

    Der Agere ist da ganz gut, befindet sich auch in meiner IB-360 Icy Box.

    Meine Güte, der Ice Cube kommt da ja ganz schlecht weg :/
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schnellstes externes Festplatten Forum Datum
Externes Speichermedium für iMac Peripherie 08.10.2016
Externes Superdrive A1379 hochant betreiben? Peripherie 17.04.2016
Macbook Air schließen- mit externem Display - Problem: externes Display geht aus Peripherie 17.02.2016
Externes USB 3.0 Gehäuse für HDD Peripherie 28.08.2015
externes DVD Laufwerk Samsung ultrathin DVDwriter se-208 Peripherie 11.01.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche